Windows 10 - Microsoft Apps stürzen nach dem Start ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst erst mal versuchen , die Apps zu reparierern.

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Apps_reparieren_Windows_10

Falls es scheitert, einfach das letzte Update wieder entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSh4kerx
09.06.2016, 19:48

Die Liste habe ich bereits vor einer Woche ausprobiert, hat allerdings nichts geholfen.

Ist das Entfernen eines Windows Updates denn verlustfrei bzw. was für Probleme könnten möglicherweise auftreten?

0

Verallgemeinern muss man das ganze nun nicht :) Ich habe mind. 25 PC's seit dem "Launch" auf Windows 10 "upgraded" und es gibt keinerlei Probleme, welche auf das Betriebssystem zurückzuführen sind.

Hast du nur das Upgrade, oder auch eine frische Installation bei dir vorgenommen? Die "Macken", die dir angezeigt werden, waren zu den "Beta" Zeiten wohl bekannt, sind aber mittlerweile eigentlich alle behoben.

Ich kann mir nur vorstellen, das gewisse Systemdateien durch andere Programme verändert worden. (Tuningprogramme sind z.b. mehr schlecht als recht)

Das ganze kannst du mal versuchen reparieren zu lassen, indem du in der administrativen Eingabeaufforderung "sfc /scannow" eingibst und die Diagnose durchlaufen lässt.

Aber im Endeffekt würde ich dir zu einer frischen Installation raten.

Programme kann man wieder installieren und Dateien kann man sichern, sprich man hat kein Datenverlust!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSh4kerx
09.06.2016, 21:33

Der Scan hat keinerlei Fehler gefunden.

Eine Deinstallation des letzten (anscheinend ausschlaggebenden) Updates habe ich ebenfalls vorgenommen, was allerdings nichts an den fehlerhaften Apps geändert hat.

Eine komplette Neuinstallation von Windows 10 kann ich zur Zeit leider nicht durchführen, da mir die Zeit und vor allem die Nerven fehlen, meine Daten komplett zu sichern und danach die Softwares neu zu installieren. Das könnte ich allerhöchstens in den Sommerferien machen, wobei ich da auch sehr viel am PC zu arbeiten habe.

0

Und geh mal in den systemsteuerung dann auf apps deeinstalieren dann an der seit irgendwas mit updates ..da kannst du die glaub ich deeinstalieren datenverlust wirst du nicht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den fehler hatte ich auch schon dann geh einfach in ->Start->Einstellungen->Update und Wiederherstellung->und dann auf Werks einstellungen zurück setzten bleibt leider nichts anderes

mfg LOLjens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?