Windows 7 will einfach keine Updates anzeigen -_-?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bei einem frischen windows dauert das update suchen gerne mal den halben tag.

Windows 7 braucht derzeit echt 2,5 Stunden bis mal Updates angezeigt werden. Manchmal werden auch gar keine angezeigt. Immer wieder suchen lassen. Das ist Absicht von Microsoft damit du Windows 10 nimmst.

Leider kannst du da überhaupt nichts machen - ausser warten.

Eine Neuinstallation hilft da auch nicht. Bis dann nämlich alle Updates gefunden werden, kann es mehrere Stunden dauern. (Es ist auch egal, ob du eine schnelle Internetleitung hast. Das "Problem" liegt wohl eher an Microsoft.)

Etwas schneller geht es, wenn du ein Update Pack nutzt (z.B. von chip oder winfuture).

Die Update Packs sind kostenlos und enthalten alle Updates, die bisher erschienen sind.

Du musst nur darauf achten, dass du die richtige Version (32- oder 64-Bit) wählst (Mit der rechten Maustaste auf Computer - Eigenschaften und dort unter Systemtyp erfährst du welche Windows 7 Version auf deinem PC / Laptop installiert ist.).

Beim Update Pack von winfuture ist es so, dass du für die Installation keine Internetverbindung benötigst. Die Installation dauert natürlich auch seine Zeit, geht aber deutlich schneller, als wenn du das über das Windows Update machen würdest.

Wenn das Update Pack installiert ist, kannst du das Windows Update noch einmal starten und eventuell fehlende Updates nachinstallieren. Dann sollte das mit der Updatesuche eigentlich auch schneller gehen.

Fehlende Treiber z.B. für die Grafik- oder Soundkarte, würde ich eher von der Herstellerhomepage herunterladen. Dort bekommst du die aktuellste Version.

Bei alten oder exrem langsamen Systemen (wenig Ram) kann das bei Win7 schon mal eine Zeit dauern. PS: Aktivierung ist erfolg,oder?

Kommentar von TheDyingWalker
21.07.2016, 14:22

Ich Aktivere erst Windows wenn alle Updates erfolgreich installiert wurden.. Ausserdem ist mein Rechner recht neu (ein Jahr alt) I5 4460 GTX750 TI 8GB Ram

0

Die meisten Treiber kannst du auch für die jeweilige Hardware von Hersteller extern herunterladen und installieren. Such sie einfach. Geht meistens eh schneller. Danach dürfte die Hardware funktionstüchtig sein. 

Kommentar von TheDyingWalker
21.07.2016, 13:03

Es geht ja um die Updates und nicht die Treiber ... Ausserdem hab ich alle Treiber von Acer installiert. Ja ich hab ein Fertig PC hab den Fehler gemacht.... Aber ich hab ihn bissel aufgerüstet.... Mir fällt ja erst jetzt auf das oben Treiber steht... Ich meine natürlich die Windows Updates...

0

dauerte bei schon mal 2 ! Tage bis ich alle Udates hatte...im moment wollt ich auf einigen Laptops Win 10 installieren...seit 5 ! Stunden tut sich gar nichts...!!!

Kommentar von TheDyingWalker
21.07.2016, 13:05

OK naja er sucht ja nur es hat sonst noch niiiiie solange gedauert...

0

Was möchtest Du wissen?