Windowos 10 Hauptfestplatte ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo hmmmmmmmmmm,

Wenn du die Programme auf die HDD haben möchtest, dann brauchst du diese von der SSD zu deinstallieren und sie neu auf die HDD installieren. Das Betriebssystem kann auf der SSD bleiben, damit der Rechner schneller booten kann. Auch wenn du irgendwelche Dateien von dem Internet herunterlädst, könntest du dann den Speicherpfad für deinen Internet-Browser bestimmen. Für Chrome geht das z.B. auf folgender Weise: https://support.google.com/chrome/answer/95759?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de
Während der Installation neuer Programme könntest du auch den Installationspfad selbst bestimmen, sodass sie alle auf der HDD installiert werden.
So könntest du z.B. den Speicherort für Apps ändern: http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-speicherort-von-apps-aendern-so-geht-s/

lg

Falls du Windows auf der SSD lassen willst und die Programme auf der HDD kannst du nichts machen, außer HDD formatieren, darauf Windows installieren und dann alle deine Programme neu installieren!

Dass Windows auf der SSD läuft und die Programme auf der HDD, dass geht nicht, weil dass Betriebssystem (bei dir Windows) und alle Programme immer auf der gleichen Festplatte sein müssen!

Also folgendes Beispiel würde nicht funktionieren!

Betriebssystem (Windows) auf SSD und Programme auf HDD

So würde es funktionieren:

Alles (Windows und alle Programme) auf HDD und auf SSD nur Bilder, Dokumente,... oder die SSD einfach leer lassen!


Wenn du noch Fragen hast, bitte melden, helfe gerne weiter!

Dann schmeiß die SSD runter und installier alles auf die HDD :) 

Was möchtest Du wissen?