Windkraftanlage Privatanleger, allgemeine Fragen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mittlerweile hat sich ja einiges getan. Windkraft-Investments, wenn Sie ehrlich gemeint sind, können nur noch professionell angeboten werden (da es seit 2013 das KAG gib).

Hier findest Du immer ein paar gute Angebote dazu: http://www.gruenesgeld24.de/projekte-bessere-welt

Die sind mittlerweile auch von der Sicherheit her okay und man kann doch mit 5-6 Prozent Rendite rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein die Tatsache, dass Du Deine Frage hier stellst sagt mir, dass Du so ein Projekt nie realisieren wirst.
Allein ein Blick ins Wiki hätte Dir einen Großteil dieser Fragen grob beantwortet, was Du trotz längerer Überlegung noch nicht geregelt bekommen hast und Du willst Anleger überzeugen, Dir ein paar Millionen anzuvertrauen?
http://de.wikipedia.org/wiki/Windkraftanlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubius
12.10.2011, 02:54

Durchschnittspreis für Windkraftanlagen lag im Februar 2011 bei knapp unter 1 Mio. Euro pro Megawatt

aus wiki

0
Kommentar von SpeedBone
12.10.2011, 03:43

Ich brauche genaue Angaben aus diesem Grund verzichte Ich auf grobe Antworten wie diese von Wiki.

Ich würde die Frage lieber einen Experten stellen. Ich weiß aber nicht wo ich welche treffen kann.

0
Kommentar von Peter2404
25.11.2011, 11:50

Dünnsinn? Wiki beantwortet keine Fragen. Und warum ein paar Millionen? Du kennst dich anscheinend auch nicht so gut aus mit den Windkraftanlagen, also urteile nicht über andere.

0

du könntest dir höchstens ne alte anlage für 70.000 euro abkaufen. da hast du dann aba die watungskosten die du selbst tragen musst. bis dann die anlage gewinn abschlägt brauchst bestimmt 5-8 jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpeedBone
12.10.2011, 04:43

wieso denn so lange ?

0

wenn du ausführliche Informationen haben möchtest, dann wende dich bitte an mein Profil und nehme Kontakt auf. Gerne können wir mal telefonisch einige Fragen klären. Wenn man alle Informationen schreiben wollte wäre man Tage bschäftigt und so kann man auch mal gezielt nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

150 bis 200 haushalte

wenn du wirklich über soviel geld verfügen würdest fragst du nicht im inet forum sondern du stellst dir profis ein

wir reden hier von beträge die eine million um ein vielfaches überschreiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpeedBone
12.10.2011, 03:48

Richtig lesen lohnt sich!

Ich habe nicht gesagt das ich vor habe 1 Millionen zu investieren. Es war von Privatanlegern die Rede.

Ich beziehe hier im Internet vorab Informationen bevor ich mich von einem Experten beraten lasse, schließlich brauche ich so viele Informationen wie möglich.

z.B weiß ich jetzt dank Bourgeoisie87 das man auch alte Anlagen erwerben kann.

0

Was möchtest Du wissen?