Windhager Gasheizung schaltet ein, obwohl die eingestellte Raumtemperatur längst erreicht ist.Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Thermometer und Thermostat arbeiten unabhängig von einander und sind nicht geeicht, das Thermometer kann als auch ein wenig "lügen". Außerdem hat jeder Thermostat eine Hysterese, schaltet also beispielsweise bei 21,5 Grad ein und bei 22,5 Grad wieder aus. Ein Fehler ist das meiner Meinung nach nicht. Bei mir zeigt das Raumthermometer auch 21 Grad an, der Thermostat steht aber auf 23 Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss am Thermostat liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?