Windelpilz, wann zum Arzt?

4 Antworten

Versuch es erstmal mit Penatencreme. Bepanthen kann auch nicht schaden, sowas hast du doch bestimmt im Haus.

Solange es deiner Kleinen ansonsten gut geht, kannst du bis Dienstag warten. Vielleicht geht es ja auch bis dahin wieder weg.

Wenn sie Anzeichen von Schmerzen hat und du den Eindruck hast, sie ist krank, kannst du auch den hausärztlichen Notdienst unter 116117 anrufen. Die nennen dir dann einen Arzt in deiner Nähe, der am Wochenende Bereitschaftsdienst hat.

Dann musst du nicht ins Krankenhaus fahren - du hast Recht, das ist nur für Notfälle.

Ok vielen Dank !😊

1

Hallo Maja

Du legst anscheinend viel Wert auf Hygiene und hast Angst vor Pilzinfektionen und anderen Sachen.

Da solltest du dir etwas mehr Wissen zur Haut und dem körpereigenen Schutz aneignen. Speziell Pilzsporen können nur dort wachsen, wo die Haut keinen intakten Eigenschutz hat.

Die Scheide ist da beste Beispiel: dort ist es dunkel, warm und feucht! ... warum haben die meisten Frauen auf der ganzen keinen Scheidenpilz? ... weil die Scheidenflora, also Milchsäurebakterien die Scheidenschleimhaut sehr sauer halten. So kann sich kein Krankheitskeim ansiedeln.  

Selbst bei der Nahrung sieht man, Essiggurken oder Essiggemüse ist haltbarer als frischer. Das Prinzip hat  auch die gesamte Hautoberfläche, sie ist natürlich sauer und mit Talgdrüsen geschützt.

Wer durch zuviel waschen und falschen Mittel den Fett- und Säureschutz zerstört, schadet sich selbst und anderen, wie dem eigenen Kind.

Zum normalen Schutz der Haut reicht die Anwendung eines guten und lang bekannten Hausmittels, Bio-Apfelessig 1:10 mit Wasser gemischt, kann überall aufgetragen werden und verhindert Pilzinfektionen und viele andere Hautprobleme! Leider wird dafür selten Werbung gemacht, weil die Firmen lieber teure Salben und sinnlose Mittel verkaufen, um Profit zu machen.

Ganz schlimm wirken auf die Haut Desinfektionsmittel, die im Haushalt überhaupt nicht vorkommen sollen, Allergien und Ausschlag verursachen und gerade für Kleinkinder eine grosse Gefahr sind.   

Mehr dazu:

https://www.gutefrage.net/frage/ekelhafter-geruch-untenrum?foundIn=unknown_listing

Also alles Gute für euch beide und such dir eine Grossmutter, mit vielen Kindern und Enkelkinder, zum Reden in deiner Umgebung. Da kannst du viel erfahren, wie man das normale Leben gesund schafft, ohne Angst und  sicher ohne Krankenhaus wegen Kleinigkeiten.

Da sich üblicherweise viele schwer kranke Menschen im Krankenhaus aufhalten, gibt es dort auch viele gefährliche Krankheitserreger. Da ist es immer besser, nur hinzugehen, wenn man wirklich was schweres hat.

Auskunft holen und Fragen stellen geht gut auch bei älteren Müttern, Hebammen und Apotheken.

lieben Gruss mary

Warum fährst du mit ihr nicht einfach ins nächste Krankenhaus, wenn die Entbindungen haben ist immer ein Kinderarzt da. Der kann dir sagen was los ist und dir auch gleich was geben damit es nicht schlimmer wird. Dafür sind die ja da. Alles Gute für deine kleine!

Wirklich? Habe Angst das es gleich wieder heißt "Wir sind nur für Notfälle da" usw.

1

Angst brauchst du keine haben denn bei kleinen Kindern kann es schnell schlimmer werden. Geh hin, musst halt etwas warten.

0
@gartenkrot

Windelausschlag bei einem Säugling ist kein Notfall. Damit geht man nicht am Wochenende in die Notaufnahme.

Wenn man am Wochenende krank ist und normalerweise zum Hausarzt gehen würde, ruft man den hausärztlichen Notdienst an und geht in die nächste Praxis mit Wochenenddienst.

1

reaktion ausschlag hilfe

hallo kann mir jemand sagen was das ist ,ist über Nacht gekommen bzw. weis nicht genau hab es nicht gleich bemerkt hat an der stelle nur immer gejuckt und irgendwann habe ich es bermekt laute rote stellen bin aber gegen alles geimpft . Ausschlag ?
danke schon mal im voraus

...zur Frage

Muttermal plus Ausschlag gefährlich?

Ich habe bei mir vor wenigen Tagen bemerkt, dass sich ein Muttermal vergrößert hat und daneben ist "Ausschlag" zu sehen.. also lila-rote flecken. Ist das ein normaler Hautausschlag oder sollte man da besser zum Arzt gehen?

...zur Frage

kreisförmiger roter Ausschlag unter dem Handgelenk

Hallo,

hab den Ausschlag nun schon seit ca 2-3 Tagen. Hab's bemerkt, weil es angefangen hat zu jucken. Die Rötung und der Ausschlag haben sich auch nicht wirklich viel verändert. Nur wenn ich genau hinsehe dann sind das 4 oder 5 kleine rote "pickel" die einen Kreis bilden. Einer davon könnte sogar einer ein Stich sein. Denn man sieht ein gaaanz kleinen Krater, ähnlich bei nem Mückenstich. Frag mich nun was ich machen soll. Will nicht wegen ner Kleinigkeit ( wenns eine sein sollte) ins Krankenhaus. Kann ich auch einfach bis Montag warten und dann einen Arzt aufsuchen? Was meint ihr..

...zur Frage

Druse ausreiten/aussenplatz nutzen?

Hallo,
Wir sind auf der Suche nach einem pferd.
Ein interessantes ist gefunden, nur ist im Nebenstall Druse ausgebrochen...
jetzt ist klar: Inkubationszeit,Hygiene,warten,testen fällt an..
Wir haben mit dem zuständigen Tierarzt telefoniert, noch einmal zum zweiten Mal probereiten ist völlig in Ordnung, das betroffene pferd wurde negativ getestet.

Nur.
Mir ist es sehr wichtig mein zukünftiges springpferd auch außen auf einem unbegrenzten springplatz zu springen
um zu sehen wie es sich da verhält!
Die Besitzer meinen nun:
Wir können nicht auf aussenplätze oder ausreiten wegen den offiziellen FN Richtlinien.

Ist das quatsch dass man die Plätze des Stalls nicht nutzen darf oder berechtigt?
Kennt sich da jemand aus?

Wäre super, wir wollen das pferd echt ungern fallen lassen!

...zur Frage

Was genau kann das sein? Ausschlag, Allergie? Sollte ich mir sorgen machen?

Hallo liebe Community, Ich habe seit heute morgen vereinzelt rote Pickel auf dem Arm bekommen und jetzt am Abend habe ich beim Umziehen bemerkt, dass es deutlich mehr geworden ist.. Wonach sieht das aus? Könnte es ein Ausschlag sein, die auf eine Allergie deutet?

...zur Frage

Rote kleine pickel an der vagina

Hallo ist mir peinlich eich zu fragen aber ich habe so kleine rote pickel an meiner scheide sie jucken auch ein wenig:( ich habe am Donnerstag einen Frauenarzt termin und werde untersucht ud würde sie gerne bis dahin weg haben Kommt das vom rasieren oder von etwas anderem ? Und was hilft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?