Windeln unter einteiligen Schneeanzug?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo LellyKelly, also ich finde das absolut dumm! Aber wenn du dich unsicher fühlst, an Blasenschwäche leidest oder öfter mal "gerade noch" die Toilette erreichst, ist es sicher sinnvoll.

An so manche DUMME Wortmeldung hier: niemand ist ein "kleines Mädchen", nur weil sie es nicht lange einhalten kann!! AFFIG finde ich sinnlose Antworten (tapri, BabysitterHanna, wiebkemarie,...), die das Mädchen zusätzlich verunsichern!! Ich weiß, wovon ich spreche, denn ich hatte auch bis weit ins Jugendalter öfter mal "Pannen", vor allem in der Kälte!! Das ist absolut KEINE Frage des Alters!! Und ich habe, sobald sie auf dem Markt waren, auch spezielle Einlagen (Windeln) getragen, wenn wir mal einen Tag auf der Piste waren. Andernfalls hätte ich sicherlich drei Schianzüge mit gebraucht!! :(

Etwas mehr Respekt vor Anderen und einfach nur antworten, wenn man wirklich und SACHLICH zu einer Anfrage Stellung nehmen kann und will!!

Ich finde das richtig, in so einem Fall eine Windel oder eine solche spezielle Pants zu tragen. Man ist unabhängig von einer Toilette, macht Pipi wann und wo man möchte, wirft es später weg.

Wenn das jemand sehen sollte - na und? Derjenige muss dann umständlich zur Toilette, mitten auf der Skipiste ...

Die Windel dafür ist völlig ok. Es bestimmt ja jeder sein Leben selbst. Wenn ich mich nicht oft ausziehen will dann ist Windel und Gummihose unter der Strumpfhose Plicht !

Ich frage mich, was da schlimm dran sein soll. Die Windeln und die Strumpfhosen befinden sich unter der Kleidung. Wenn man dick eingepackt ist, ist es echt von Vorteil, eine Windel anzuziehen. Ich spreche da aus Erfahrung -- als Mann. Ich habe zusätzlich meist noch einen Body an, damit die Windel schön fest sitzt. In Sachen Unterwäsche plädiere ich eindeutig für Unisex. Weshalb soll eine Frau nicht Mänersachen und ein Mann nicht Frauensachen anziehen.

Ich finde das total praktisch, gerade wenn man länger draussen ist und nicht gleich ein WC in der Nähe ist, Beim Skifahren ist das echt praktsich

Ich weiß das die frage schon etwas her ist aber ich antworte trotzdem.  Mir geht es nämlich genauso und falls du das hier lesen solltest würde ich mich mit dir gerne austauschen. Störe dich nnicht an den anderen Kommentaren hier.

Liebe grüße Jenny

Wenn du damit Probleme hast, ist das sicher nicht total dumm, solange es sich um Pants, oder auch Pull-Ons handelt. Dann hast du einen Schutz gegen "Unfälle" und kannst trotzdem jederzeit auf Toilette gehen.

Wenn ihr länger draußen seid, kann das vielleicht nicht schaden - es kommt drauf an, wie lange du es zurückhalten kannst. Haben die anderen auch Windeln an?

Nur meine etwas jüngere Schwester.

0

Du könntest ja eventuell sicherheitshalber eine Windel anziehen - wenn du sie nicht benutzen musst, ist es gut, und wenn doch, ist es dann auch kein Problem.

0

Wenn du noch so ein kleines Mädchen bist, dann sind Windeln darunter wirklich notwendigt.

ich bin erwachsen und deshalb in der Lage mehrere Stunden am Stück NICHT zu müssen. ich weiß nicht wie alt du bist und auch nicht wieviele Stunden du draussen am Stück verbringen möchtest, ohne dass du irgendwo mal rein gehen kannst zum pinkeln.......aber......ich finde Windeln in diesem Zusammenhang absolut affig.....

und deine Schwester hat ja auch ne Pampers an und sicherlich ne strumpfhose,allso kannst du auch ne pamper s an ziehn,ich hab nen cusenk der die windeln meiner kleinen schwester geklaut hat,meine mutter hat ihn da bei erwischt,zur strafemuste er die pampers an ziehn er bekamm ,dan noch ne strumpfhose für Mädchen,sein pech war das ihn meine MUTTER nicht auf s Klo lies da er ja ne Pampers um hat,so mit hat er sich mit 12 jahren in die hosen geschissen,alls meine Tante kammnam sie ihn mit,ins zimmer meiner kleinen Schwester,wo man dan nur noch ihn weinen hörte,er wurde Gewickelt und bekamm nen schnulli,ich muste lachen alls ich ihn mit dem schnulli im Mund sah

Was möchtest Du wissen?