Win7 neu aufsetzen mit cd aber ohne treiberverlust?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heya DursyArts,

NEIN Du machst keine komplette Neuinstallation...

Dann würdest Du auch alle Treiber neu installieren!

Verstehe aber eh nicht wo/was das Problem mit den Treibern ist? Kannst Dir doch, vor dem neu aufsetzen, alle Treiber runterladen und auf eine CD oder einen USB-Stick "sichern"...

DANN hast Du eine komplette und "saubere" Neuinstallation! Installieren müsstest die Treiber ja eh...

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir einfach alle Treiber vorher runter auf einen USB Stick. Wenn man formatiert dann ist alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Neuaufsetzen bringt Windows 7 die erforderlichen Treiber mit den Updates gleich mit.Was Dir dann evtl. nur noch fehlen könnte,wäre der Treiber für die Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RakonDark
31.10.2016, 12:26

was ein schöner unsinn . Windows bietet generic treiber , die aber leider nur die geringsten funktionen liefern oder z.b. bei soundkarten erst gar nichts bringen . Schon die verschiedenen Southbridge North...  etc treiber sind notwenig . Es funktioniert zwar aber die Probleme werden immer größer bzw die funktionen sind nicht auf 100% . Genauso wie bei Graka Karten . Treiber vom Hersteller sind immer besser als von Windows . War so , wird immer so bleiben .

1

SRY!

Sehe grade die Frage wegen den Netzwerktreibern...

Wenn Du Dir nicht sicher bist, wer der Hersteller Deines MoBo´s ist, kannst Du mit den Tool CPU-Z, findest Du HIER (http://www.cpu-z.de/), den Hersteller und Model "auslesen" und mit diesen Daten (auf der Webseite) nach den entsprechenden Treibern suchen...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?