Win7 / Win8 auf GPT-Partionsstil installieren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, Du musst wahrscheinlich die Platte mit NTFS formatieren, dann sollte es klappen und MBR ist keine Formatierungsoption sondern der Master boot record http://en.wikipedia.org/wiki/Master_boot_record

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Installieren an der Stelle der Partitionsauswahl auf "erweitert" klicken und die Partitionen löschen. Dann weiter, Win7 erstellt die Partition passend neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoB0rders
06.03.2014, 19:12

Kann man mit dem Windows 7 Installer sicher auch den Partitionstabellentyp ändern? Gut zu wissen, wusste ich auch noch nicht.

0

Also zu GParted: Um GParted bootfähig auf einen USB-Stick bzw. auf eine CD zu bringen, brauchst du ein Betriebssystem. Hast du einen Windows- oder Linuxrechner zur Verfügung, der funktioniert?

Wenn du GParted vom USB-Stick starten willst, kannst du die ISO herunterladen und diese dann mit YUMI auf den USB-Stick bringen. Wenn du eine CD nutzen möchtest, kannst du die ISO als Image (nicht als Daten-CD) brennen.

Nun kannst du davon starten. Über einen der Dialoge oben im Fenster kannst du dann bei GParted die aktuelle Partitionstabelle löschen und eine neue anlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joki8395
06.03.2014, 19:29

hallo NoBürders, ich habe mir YUMI geladen und meinen Stick damit für GParted bootfähig gemacht. Ich konnte dann nach dem booten auch die YUMI-Oberfläche sehen, hab die erste Option ausgewählt und nun steht da "Booting..."

Dauert das wirklich so lange? Das steht jetzt schon fast fünf Minuten da.

0

Was möchtest Du wissen?