win10 speicherplatz löschen?

2 Antworten

Lass mich raten: du hast eine relativ kleine SSD und hast alle Programme, Bilder, Dokumente, Videos etc. auf dieser gespeichert?

Und du hast noch eine zweite mechanische Festplatte, auf der so gut wie nichts drauf ist?

Dann schieb einfach alles davon auf die normale HDD, die Programme musst du natürlich auf C: deinstallieren und auf D: dann wieder neu installieren.

da steht sie müssen die datein in laufwerk d formatien bevor sie ihn verwenden können soll ich formatieren?


dann steht da speicherkapatität 348 gb

0
@CrankB

Dann hast du eine D:-Partition, welche du bisher gar nicht verwendet hast.

Hast du jemand im Freundes- oder Bekanntenkreis der dir helfen kann? Ist zwar kein Hexenwerk, aber du scheinst dich wirklich gar nicht auszukennen. Da kann es nicht schaden wenn noch jemand dabei ist.

0
@CrankB

ja ok ich schieb alles auf C von D rüber

ne leider kenn ich niemanden

ich verschiebe sachen von C auf D rüber und lösche es dann auf C was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein

0
@CrankB


348 gb ist frei aber was ist mit den restlichen 152gb passiert?

0

Lösch die Dateien, welche du nicht mehr brauchst. Was du so alles drauf hast -> wissen wir nicht.

worauf muss ich gehen

0
@CrankB

Nein, hat er nicht gesagt :D

Aber du scheinst da ein ziemliches Durcheinander in den Partitionen zu haben. Du solltest dir wirklich dringend jemanden vor Ort suchen, der sich damit auskennt...

0

Was möchtest Du wissen?