Win10 per USB-Stick läd nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. windows iso downloader - findest du bei Chip oder so
  2. dann Rufus laden
  3. bei rufus angeben ob die ISO die du ausgewählt hast in UEFI oder MBR geladen wird. UEFI neu MBR alt
  4. ggf. BIOS des rechners checken ob der UEFI Boot Security (schrott) am laufen hat und das deaktivieren
  5. Enjoy

Check ob der USB Stick insbesondere die Windows ISO bootfähig ist. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wie finde ich das raus? Also im Bios steht UEFI beim Stick. heißt das net das er bootfähig ist?

0
@PiXMa0211

Ja, der ist bootfähig. Am Stick liegt es also nicht

0

Vielleicht funktionieren deine USB-Anschlüsse nicht richtig.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich in meiner Freizeit viel mit Software.

Hab schon verschiede probiert, geht alles net

0

Wie hast du Windows auf den Stick geladen?

Woher ich das weiß:Hobby – Im Alter von 4 schon Games gezockt

Über einen Win10 Laptop mit dem Win Tool dafür

0
@PiXMa0211

Hast du also eine iSO-Datei mit einem Imager dadraufgebrannt?

0

Was möchtest Du wissen?