Win10 neu installieren u. mit Lizenzschlüssel von vorhandenem Win7 aktivieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

lad es einfach erst kurz vor ende des Zeitraums runter. Also irgendwann mitte nächstes Jahr.

Soviel ich weiss wird der Win7-Schlüssel zu einem Win10 Schlüssel mutiert, d.h. danach ist dieser Schlüssel nur noch für Win10 gültig - downgrade sieht MS meist nicht gern (macht auch keinen Sinn).

Win 10 ist aber schon sehr stabil - ich hab da 0 Probleme mit. Könntest also auch jetzt getrost wechseln. Ich würd aber die seit neustem offizielle Möglichkeit des clean-install wählen, sprich nicht upgraden sondern frisch installieren. Geht neu auch mit Win7-Key!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
remmli 10.12.2015, 14:18

Danke erstmal @Maboh84. Weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll, weil etwas weiter unten das Mitglied "cruscher" folgendes geschrieben hat, welches sich mit deinem widerspricht: "       

von

cruscher

 

Ja. Einfach Windows 10 als ISO brennen und dann installieren. Bei der Lizenz Abfrage einfach den Windows 7 Key eingeben.

0
Maboh84 10.12.2015, 14:21
@remmli

also die ISO auf DVD brennen wird noch keine Probleme bereiten. Wenn du aber Win10 mit dieser DVD an einem Rechner mit Internetzugang aktivierst, wird meines Wissens die Win7-Lizenz ungültig. Denn so könntest ja deine Lizenz mehrfach nutzen.

2

Ja. Einfach Windows 10 als ISO brennen und dann installieren. Bei der Lizenz Abfrage einfach den Windows 7 Key eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
remmli 10.12.2015, 14:19

Danke erstmal @cruscher. Weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll, weil etwas weiter oben das Mitglied "Maboh84" folgendes geschrieben hat, welches sich mit deinem widerspricht: von Maboh84, lad es einfach erst kurz vor ende des Zeitraums runter. Also irgendwann mitte nächstes Jahr.

Soviel ich weiss wird der Win7-Schlüssel zu einem Win10 Schlüssel mutiert, d.h. danach ist dieser Schlüssel nur noch für Win10 gültig - downgrade sieht MS meist nicht gern (macht auch keinen Sinn).

Win 10 ist aber schon sehr stabil - ich hab da 0 Probleme mit. Könntest also auch jetzt getrost wechseln. Ich würd aber die seit neustem offizielle Möglichkeit des clean-install wählen, sprich nicht upgraden sondern frisch installieren. Geht neu auch mit Win7-Key!

0

Was möchtest Du wissen?