Win10 nach kompletter Systemwiederherstellung immernoch Probleme?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da sind einige Treiber nicht richtig installiert. Besorge Dir die Treiber beim Hersteller vom Computer bzw dem Hersteller vom Mainboard.

Eine "Systemwiederherstellung" stellt nur einen früheren Zustand her .. und da dieser nicht existiert, kann sie ihn auch nicht wiederherstellen.

Du musst in Deinem Verstand die Idee streichen, dass ein Computer zwangsläufig einen "Urzustand" hat ... bei einem Computer, ist der "UR-UR-Zustand" das BIOS. Und in dem steht praktisch nur, wo der Computer das Betriebssystem suchen muss.

Einen "Windows-Urzustand" hat es nur dann, wenn man diesen "Ur-Zustand" abspeichert und diese Daten dann nicht mehr ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?