Wie stehen Russische Nationalisten zu Armeniern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum interessiert es dich überhaupt? Nationalisten sind immer der gleiche Schlag. Ungebildet, komplexbehaftet, aggressiv. 

Die relativ wenigen Nationalisten, die es in Russland gibt wissen selbst nicht so recht wo ihre Himmelsrichtungen stehen. Wenn sie eine klare Vorstellung von der Welt hättten wären sie keine Nationalisten.

Ich glaube, die gehören nicht zu ihren Lieblingen. Ukrainer ist was anderes als Armenier. Beim ersteren handelt es sich ja quasi um ein "Brudervolk", was man bei den Armeniern nicht sagen kann.

TucoSalamanca99 01.07.2017, 16:51

Ja denke ich mal auch. Es gibt aber sehr viele Russen die Armenier als Brudervolk bezeichnen ich denke mal das sind meistens dann keine Nationalisten.

0
thezymo 01.07.2017, 16:53
@TucoSalamanca99

Denke ich auch. Aber wieso ist das überhaupt wichtig was irgendwelche Nationalisten (Spinner in meinen Augen, wie alle anderen Nationalisten auch!)  von anderen Völkern halten? 

0
TucoSalamanca99 01.07.2017, 17:01
@thezymo

Bin auch der Meinung das Nationalisten Spinner sind mich hat das aber interessiert. Vorallem hat mich das ein bisschen interessiert als ich einen Beitrag darüber gesehen habe wo ein Russischer Nationalist mit Armenischen Nachnamen im Fernsehen gesagt hat das er Kaukasier hasst was mich verwundert hat. Die Person sah aber auch nicht Armenisch aus.

0
southCentral 02.07.2017, 16:20

Armenier Brudervolk??? Woher ist dieser Schwachsinn her???

Belorus, Ukraine und Russland sind zB. Brudervolk... es einmal ein volk in der Kiever Rus bis sich die Fürstentümer trennten

0

Nationalisten sind in jedem Land der selbe dreck... mit Religion nichts am Hut und hassen alle Ausländer....

Was möchtest Du wissen?