Win 8.1 .zip dateien dauerhaft verschlüsseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich denke mal, dass Windows eine temporäre Kopie der entpackten Datei im Temp-Ordner ablegt und dann von dort beim nächsten Öffnen wieder einliest. Die temporäre Datei ist dann natürlich schon entschlüsselt. Das würde auch erklären, warum du nach dem Umbenennen das Passwort wieder eingeben musst.
Windows bzw. der Explorer selbst kann keine verschlüsselten Archive erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yeretor
11.09.2016, 12:20

Stimmt. Nach löschen der Dateien im temp-ordner, brauch ich zumindest wieder das Passwort. Das hilft mir aber nur wenig. Kann ich Windows davon abbringen, das Passwort zu speichern?

0

Es gibt ein kostenloses Programm namens VeraCrypt.

Auf Youtube findest du massenhaft Anleitungen wie das funktioniert, ist nicht schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?