Win 8.1 Computer stürzt ab und startet dann immer neu, was kann ich tun (Ohne Fehlermeldung)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

  1. Öffne einen beliebigen Ordner und mache Links in der Orderhierarchie einen Rechtsklick auf "PC".
  2. Klicke im Rechtsklickmenü auf "Eigenschaften".
  3. Klicke Links auf "Erweiterte Systemeinstellungen".
  4. Gehe oben auf den Reiter "Erweitert".
  5. Weiter Unten findest du den Punkt "Starten und Wiederherstellen", klicke hier auf "Einstellungen".
  6. Unter Systemfehler mach den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" raus.
  7. Klicke auf "OK" und "OK".

Nun wird dein PC bei einem Systemfehler nicht mehr automatisch Neustarten, und sollte ein Fehler auftreten musst du den PC manuell Neustarten.

Sollte nun noch einmal dieser Fehler auftreten wissen wir ob es sich um einen System oder einen Hardwarefehler (er startet trotzdem noch neu) handelt.

Außerdem solltest du non falls vorhanden in der lage sein dir den Bluescreen Error Code zu notieren, da der Bluescreen bis zu deinem Manuellen Neustart nicht mehr weg geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okarisu
04.02.2017, 03:50

Danke für die schnelle Antwort :D

0
Kommentar von Okarisu
04.02.2017, 05:55

Also... Ich hab diese Einstellungen gemacht und es hat sich genauso neu gestartet wie vorher. Ohne blauer bildschrim. Also ist es jetzt die Hardware oder das system?

0

Wenn du so viele bluescreeb hast mach mal ein paar unwichtige dienste aus und schau mal in msconfig was dort alles einstestellt hast. Schau mal den fehler code von bluescreen in internet. Wenn es immer noch kommt mach ein backup von deinen dateien und mach win 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okarisu
04.02.2017, 13:44

Ich hab ja kein bluescreen in dem sinne. Er stürtzt ab, es piept, und startet neu.

0
Kommentar von derjungewilgirl
04.02.2017, 16:52

wenn es piept dann ist was mit dem bios nicht zu tuhrn heist irgendein problem hadt du mit dem bios

0

Wenn es mit dem genannten Tip nicht getan ist...

Ein Absturz nach einiger Zeit kann ein Hitzeproblem sein. Alle Lüfter... Gehäuse, Prozessor, Grafikkarte, Netzteil  mit einem langborstigen Pinsel reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okarisu
04.02.2017, 06:01

Ich hab versucht den Staub weg zu bekommen (Wenn da überhaupt staub war) und es hat nicht geholfen 

0

Was möchtest Du wissen?