Win 7 auf Win 10 kostenlos geupdatet,und möchte nun auf Werkeinsellungen mit Löschen von allen Daten durchführen.Win 10 weg der noch immer vorhanden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Drücke die Windowstasrte +R, schreib rein systemreset.exe ung bestätige . Im nächsten Fenster kannst du dann auswählen , ob Du noch was behalten willst und windows 10 wird neu installiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es über die Einstellungen macht, dann weiß ich nicht, ob man danach noch weiterhin Windows 10 hat. Ich denke aber, dass Windows 10 anschließend weiterhin vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte man das Upgrade auch einfach erneut durchführen.

Ich persönlich würde eine CD oder einen bootfähigen Stick erstellen, was ganz einfach mit dem Media Creation Tool funktioniert, welches Du dir hier herunterladen kannst: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Das hängt davon ab, wie Du diesen "Reset" durchführst.

Aus Windows 10 heraus hast Du während der ersten 30 Tage nach dem Update via Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung die Wahl, ob Du zu Windows 7 zurückkehren möchtest oder nur Windows 10 "resetten" willst.

Letzteres kann man dabei entweder unter Beibehalt aller persönlichen Daten oder vollständig.

Wenn das Ziel des zurücksetzens von Windows 10 darin liegt, die Windows 7 Reste aus Windows 10 heraus zu bekommen, damit Windows 10 stabiler läuft, taugt dieses Zurücksetzen, selbst das Vollständige, recht wenig und Methode der Wahl sollte die CleanInstall von Windows 10 sein.

Wie letzteres geht, siehe in der Antwort von xLukas123. Voraussetzung für den Behalt der kostenlosen Lizenz von Windows 10 ist, dass Dein aktuell installiertes Windows 10 vor Beginn der CleanInstall a) mit einem Microsoft-konto verbunden und b) vollständig aktiviert (Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Aktivierung) ist.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf Nummer sicher gehen willst verwende eine DVD es gab schon Fälle allerdings bei Windows 8.1, das dann wieder da war .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du WIN 7 Starter Paket hattest. Dann  auf Win 10 geupdatet hast,

und nun auf Werkseinstellungen ZURÜCK SETZT , hast Du natürlich wieder WIN 7. Sagt doch der Begriff "Werkseinstellung" schon. Also, wie ausgeliefert.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jensen1970
05.03.2016, 07:53

Falsche Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?