Win 10 upgradeproblem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nabend.

Da muss ich erst mal ne Gegenfrage stellen: Ist auf Deinem Windows 7 das "Media Center" installiert? Wenn ja, muss dieses zuerst deinstalliert werden. Und zwar über Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Windows Features aktivieren oder deaktivieren. Dort den Eintrag Media Center deaktivieren und neu starten. Dann das Upgrade versuchen.

Eine andere Lösung wäre sonst nur eine Clean Installation. Das Problem dabei ist, dass die Deine Daten nicht übernimmt. Also erst mal alle persönlichen Daten auf eine externe Festplatte oder auf DVDs sichern.

Dann das "Media Creation Tool" von Microsoft herunter laden:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Dort der untere "Jetzt aktualisieren" Button.

Das Tool ausführen und eine Installations-DVD erstellen lassen. Den PC von dieser DVD booten, dann Benutzerdefinierte Installation auswählen und den Setup-Prozess durchlaufen. Evtl. wirst Du zum Schluss nach dem Key Deines Windows 7 gefragt, um Windows 10 zu aktivieren.

Danach hast Du ein nacktes Windows 10. In diesem musst Du dann alle Deine Programme neu installieren und Deine gesicherten Dateien von den DVDs (oder der ext. Festplatte) wieder auf den PC ziehen.

HiH

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hai01
31.01.2016, 23:01

Hallo, ich habe da leider einige Programme drauf die ich gerne behalten möchte und die sind leider nicht mehr zu bekommen. Das Mediacenter kann gerne weg. Funktioniert das auch auf dem direkten Weg?

0

HOL DIR KEIN WINDOWS 10!!!
Die kann ich in folgendem Beispiel zusammenfassen, warum:

Interview: Reporter: ... Und wie ist denn der Datenschutz in Windows 10?
Microsoft: Was für ein Datenschutz?

Wenn du irgendetwas illegales am PC machst (und normalerweise macht man viele), wird dies SOFORT an Microsoft weitergeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-alle Virenscanner aus und löschen
- Speicher frei machen, so viel wie möglich, aber auch nicht übertreiben.
---Die beiden Schritte sollten helfen, wenn nicht eine Windows-CD brennen und von ihr upgraden. Das sollte dann auch gut helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hai01
31.01.2016, 00:38

danke für die Antwort aber über cd würde ich alles platt machen und da sind ein paar programme die ich echt noch brauche. und die sind leider nicht mehr zu bekommen

0
Kommentar von DerSchokokeks64
31.01.2016, 00:48

okay, dann geh auf das Desktopsymbol des Programmes, Rschtsklick, Programmpfad öffnen, und kopiere mal den kompletten Ordner auf einen zweiten PC. Dann probierst du es mal auszuführen. Das klappt oft bei älteren Programmen.

1

Was möchtest Du wissen?