Win 10 Backup falls mir Win 11 nicht gefällt?

5 Antworten

Von einem Experten bestätigt

Ja, kannst du und solltest du auch.

Systemabbild auf externe Festplatte und Wiederherstellungsdatenträger auf USB Stick.

Du kannst einfach Windows 10 neuinstallieren mit deinem Key ...

Mit dem Backup kannst du gleich den Windows Upgrade Link auf der Download Seiten benutzen was ich weiß ... Von Microsoft, dann kannst du zu 10 zurück kehren ohne neu zu Installieren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gutes Grundwissen von EDV Hauptschule. Vieles selber erlernt

dh meine Daten bleiben vorhanden?

0
@Alleswissender1

hab ich gesehen

ich guck alles

bin zwar am Handy aber hab nh Auge offen für dich ;)

1

Hii

Ich wollte nur nochmal sagen dass ich jetzt Win 11 installiert habe und es auch grad am PC benutze

Ich werde bei Win 11 bleiben und es ging sogar einiges schneller als gedacht

Danke für die Hilfe! :)

1
@Chrix2107

Ja noch bleibe ich auch dabei, es hat aber noch einige bugs, gerade beim Gamen ...

Das merkt man eher langfristig, auch beim öffnen von Ordnern im Dateiexplorer ...

Wenn sich das nicht bald ändert werde ich wohl ein halbes Jahr zurück zu Windows 10 ... Aber finde auch das es gut aussieht :)

Also ich finde es zurzeit langsamer als Windows 10 :)

Besonders beim Schließen und öffnen von Programmen und beim Gamen, wenn es 2 Sekunden schneller bootet bringt das alleine nicht viel.

Auch werde ich nie im Leben den aufgezwungenen Tpm nutzen

0

Ich denke mit Chlorreiniger sollte der Fleck verschwinden. Achte aber darauf, dass er nicht auf Holz trifft.

ehhm Du hast glaub ich unter der falschen Frage kommentiert haha

0
@Chrix2107

Ups. Da ist mir wohl was durcheinander geraten 😂 hab doch gar keine Ahnung von Computers 🙈 aber lustig ist es ja trotzdem 😂

0

Einfach einweichen

War nur Spaß wegen dem ipgus typi

:D

ja also mach dir einen Windows 10 Install Stick und formatier damit neu um wieder win10 zu haben. (Daten vorher auf usb Platte ziehen, gehen verloren!)

alternativ mit Linux Befehl dd einen dump der kompletten Partitionen backup‘en und damit als fallback wieder restoren.

0
@ProxiCent

Okay Danke

ich dachte mir schon was zur Hölle ist los haha

ich dachte da ist nh Systemfehler weil wenn 2 Leute mit dem gleichen Sinn antworten dann hab ich das Gefühl da ist was falsch haha

trotzdem danke :D

Ich hab noch eine Frage

Welche Daten soll ich rüberziehen?

also gibt es Daten die bleiben oder gehen alle verloren?

0
@Chrix2107

Beim Upgrade bleibt alles bei Clean Install mit Stick geht alles verloren.

Sichern musst du nur deine Daten logischer Weise diese befinden sich immer unter Desktop, und eigene Datein Bilder Videos Dokumente Downloadds...

0
@Alleswissender1

Und wenn ich wieder auf win 10 wechseln will? Bleiben die auch da?

das wäre wichtig weil ich viele Sachen installiert habe die nicht grad leicht sind

0
@Chrix2107

Ja da ging wohl was durcheinander 🙈 jetzt habt ihr halt noch zusätzlich einen Tipp aus der Hauswirtschaft 🤷‍♂️

0
@Chrix2107

https://m.winfuture.de/faq/242

Nein Windows speichert per Upgrade Funktion nur 10 Tage dein Windows 10 Backup danach kannst du zwar noch downgraden jedoch mit Verlust deiner installationen ...

Dann doch besser komplettes Backup machen ...

Es reicht nicht für deine Installationen nur Ordner wie Programme Programdata und appdata zu sichern denn du brauchst ja auch registry Einträge dazu ...

Mach ein komplettes Backup von Windows 10

0
@Alleswissender1

Also meinst Du alle dateien von Festplatte "C" kopieren und auf eine externe HDD/ was auch immer machen?

0

Was möchtest Du wissen?