Wimperzange Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe zwar auch eine Wimpern Zange, aber ich nutze sie nicht so oft, da ich finde, dass dadurch Wimpern abbrechen. Die einen schwören drauf, die anderen nicht :) ich mache es immer so: nach dem tuschen bisschen warten und die Wimpern mit beiden Zeigefingern hoch drücken und dabei quasi die Augen schließen. Ist der gleiche Effekt und schadet nicht so sehr wir eine Zange :)

Bitte die Zange nur benutzen wenn die Wimpern NICHT getuscht sind. Sie können dadurch abbrechen. Du solltest sie auch nicht zu fest drücken durch zu festen Druck besteht die Gefahr dass sie abbrechen.

Ich verwende auch eine, bevor ich mich Schminke fange ich zuerst mit der wimpernzange an und föhne sie leicht an, dies hat den selben Effekt wie ein glätteisen dann(bleiben länger gebogen und geht natürlich schneller) dann nehme ich mir mein Gesicht vor zuletzt Tusche ich mir die Wimpern in der Zeit konnte ein zu starke Knick etwas nachlassen wenn sie mir zu wenig geschwungen sind biege ich sie nochmal leicht mit der Mascara..

Als Tipp. Verwende wasserfeste Mascara, dadurch hält der Schwung dann auch wirklich den ganzen Tag :)

es bringt schon was, du kannst sie unterschiedlich benutzen :) die erste methode (für anfänger zu empfehlen) ist die wimpern normal zu tuschen und dann die wimpernzange zu benutzen :)

die zweite methode wenn du schon etwas erfahrung hast kannst du sie davor anföhnen (aufpassen heiß!) benutzen und dann die wimpern antuschen :)

hoffe konnte etwas helfen ^^

es macht schon einen unterschied  - (Beauty, Wimpern)

Also wenn man die Zange danach benutzt, brechen sie erst recht schneller ab. Wenn würde ich es vorher machen. Ist meine Meinung & Erfahrung

2

Was möchtest Du wissen?