Wimpernverlängerung. Allergie?

2 Antworten

Dann reisst Du dir deine eigenen Wimpern raus. Das ist vom Kleber. Hab dann mit der Brause warmes Wasser übers Gesicht laufen lassen und die Augen abgetupft. Dann wurde es besser.

schrecklich. Ich überleg mir 5x , ob ich in 3 Wochen zum auffüllen gehe. Hoffe es wird nicht schlimmer.

0

Du verträgst den Kleber nicht , mit Öl lassen Sie sich lösen.

was für Öl?:)

0

wenn du hast, dann Körperöl .Geh'n aber auch alle öligen Sachen , wie Sonnenblumen- o. Olivenöl

0

Unteres Augenlid geschwollen!

Seit gestern ist mein unteres Augenlid angeschwollen. Gestern habe ich es meiner Mutter erzählt, doch sie hat nur gesagt: 'Hast dir dann wohl selbst was getan...' Sie hat mein Auge gar nicht angeguckt & ich habe natürlich daran rumgezerrt & heute Morgen ist es auch ein bisschen rot geworden, dann hab' ich es auch mal wieder meiner Mutter erzählt & sie hat dann gesagt, dass wir heute zum Arzt gehen werden. Aber ich habe Angst, dass es ein Gerstenkorn ist, doch das macht mir i-wie Angst, wenn ich mir die Bilder in Google angucke, denn bei mir ist es nicht so stark angeschwollen, wie bei diesen Bildern.

Wisst ihr vielleicht, was es sein kann ? & hilft ein Kühlpack eingewickelt mit einem Tuch ?

Danke schon einmal für die Antworten...:') ;*

...zur Frage

Im Augenlid ist etwas, vermutlich Gerstenkorn was tun?

Samstag Morgen aufgestanden und gemerkt, dass mein linkes unteres Augenlid geschwollen war und leicht schmerzte. Das tut es nun noch immer und scheint sich noch nicht verbessert zu haben, eher das Gegenteil ist der Fall. Beim Betrachten im Spiegel habe ich gesehen, dass zwei so weiße Dinger im Innern des Augenlides sich befinden. Sollte ich da abwarten bis das wieder verheilt oder morgen mal zum Augenarzt gehen, falls es nicht besser wird. Sieht ganz stark nach Gerstenkorn aus. Des tut ganz leicht weh, wenn ich mein Auge zu und wieder auf mache.

...zur Frage

Ratlos - geschwollene Augenlider, warum kann kein Arzt helfen?

Hallo liebe Gemeinde, folgendes Problem: am 20. Mai war eine Kosmetikerin bei uns zu Hause, die meine Schwester für ihre Hochzeit schminkte. Bei dieser war ich dann im Juni zwecks einer Wimpernverlängerung. Ich war bei mehreren, doch diese hielten bei keinem. Als ich dann bei ihr war riet mir diese davon ab, aufgrund geschwollene Augenlider, ihres Erachtens handelte es sich um Wassereinlagerungen. Ich dachte vorher immer, dass ich Schlupflider hatte. Jedenfalls meinte sie, ich solle dies ärztlich untersuchen lassen. Gesagt getan, Hausarzt machte ein großes Blutbild, Leber, Niere & Schilddrüse. Keine Ergebnisse, alles in Ordnung. Vorher habe ich mich mit der Schilddrüsenunterfunktion bekannt gemacht, von 15 Symptomen trafen 10 davon zu. Naja da auch diese nicht der Fall war, hatte ich heute einen Augenarzttermin, nur konnte der mir auch nicht wirklich helfen. Er meinte es könnte auch in der Familie liegen, nun bin ich aber die Einzige mit diesem Problem, von daher. Er verschrieb mir ein Augengel, welches ich abends vorm Schlafengehen auf die Lider auftragen sollte (Dexagel). Nun meine Frage, hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennt jemanden wen damit? Vielen Dank schon mal für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Linkes Auge angeschwollen, was tun?

Guten Abend. Ich habe ein Problem, schon seit ca. 1 Monat : Mein linkes Auge ist angeschwollen, es ist rot und es tritt eine durchsichtige Flüssigkeit am Augenlid aus. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

wimpernverlängerung zu viele wimpern pro auge?

hallo, ich habe heute in griechenland meine wimpern bei einer kosmetikerin mit künstlichen angeklebten wimpern verlängern lassen. Aufgrund der sprachbarriere habe ich ausversehen gesagt so intensiv wie möglich, statt so natürlich wie möglich. Nun ist meine frage wie ich einzelne von diesen angeklebten wimpern selbst entfernen kann ohne gleich alle zu entfernen.

...zur Frage

Entzündung der Augen durch Schminke

Ich habe ein Problem.. ich habe eine etwas ältere Wimperntusche (aus August 2012) aufgetragen und mein oberes Augenlid ist total angeschwollen. Ich weiß ja,dass man seine Wimperntusche alle paar Monate ändern soll... Aber wieso kommt es überhaupt zur Entzündung? Des weiteren habe ich neulich Kajal aufgetragen und jetzt ist mein linkes unteres Augenlid ganz innen (an der Nasenseite) angeschwollen,rot und entzunden... gilt das mit dem Wechseln auch für Kajal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?