wimperntusche über nacht

7 Antworten

Und natürlich ist zu häufiges Gesicht waschen auch nicht gut für deine Haut. Dadurch trocknet sie nämlich aus! Und von dem makeup dass man morgens aufträgt ist abends eh nicht mehr viel übrig. Kommt darauf an, wie du dich schminkst und wann. Ich hab sehr reine haut, ohne mich je abzuschminken. Von abschmink zeug bekomm ich dagegen Ausschlag!

Geht mir genauso. Wenn ich mich immer abschminke, sieht meine Haut viel schlimmer aus, als wenn ich es einfach sein lasse. Und ich bin 35 und hab keinerlei Falten oder Pickel. So schlimm kanns nicht sein, wenn immer alle denken, ich wäre mind. 10 Jahre jünger. Meiner Haut gehts spitze auch ohne das agressive Abschminkzeug.

0

Ich benutze seid ca. 8 Jahren wimperntusche verschiedenster Marken und schminke mich nie ab. Trotzdem sind sie heil und super lang :) selbst wenn ich mega viel drauf tue!

Wenn's einmal passiert, ist es kein Problem. Aber öfters ist es nicht gut für die Wimpern. Diese werden nämlich trocken, weil ja noch Mascara dran ist und brechen einfach ab, sodass deine Wimpern nicht mehr lang sind oder merkwürdig aussehen

Was möchtest Du wissen?