wimperntusche 13 jahre alt zu jung?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ganzen Tuschen versprechen sowieso nur Unfug (meiner Meinung nach). Wie ein Mascara wirkt liegt auch daran, wie die natürlichen Wimpern ausschauen und lang sind, die Mascara heben dies nur hervor und färben sie in der Regel schwarz. Deine Freundin kann also meiner Meinung nach jeden Mascara nehmen, der ihr gefällt und von dem sie überzeugt ist... ich jedenfalls sehe kaum Unterschiede von diesem und einen billigeren Mascara!

Abgesehen davon, dass die Mascaras in der Werbung eigentlich nicht das machen, was sie versprechen, ist es eigentlich in Ordnung. Das gehört eben zur Pubertät dazu, dass Mädchen anfangen wollen sich zu schminken und ich denke wenns nicht so wäre, wäre irgendwas falsch ;) Ist eben nur unterschiedlich wann das eintritt aber mit 13 ist das ok. Wie ist das denn bei deinen anderen Freundinnen?

wimperntusche ist wimperntusche. wenn sie dafür gleich so viel geld ausgeben will - bitte. sie heißt ja auch nur so. Der falsche wimpern effekt kommt in der werbeindustrie durch aufgeklebte wimpern sieht man ja

Was möchtest Du wissen?