Wimpern tuschen hoch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, ich kenne mich mit dem Thema sehr gut aus würd ich mal behaupten und kann dir erstmal sehr stark davon abraten die Wimpern erst nach dem Tuschen zu Biegen. Das ist sehr schädlich für die Wimpern und sie werden dir mit der Reihenfolge auf Dauer ausfallen bzw abbrechen. Ich denke nicht dass das dein Ziel ist. Mein Tipp erst mit einem Bürstchen durchkämmen, dann mit der Wimpernzange biegen und erst dann tuschen. Wenn du vollere Wimpern möchtest kannst du entweder ganz normal 2 Schichten auftragen ( aber erst die erste trocknen lassen :D ) oder du trägst mit einem Pinsel nach der ersten schicht etwas loses Puder auf deine Wimpern auf, lässt das kurz einziehen und tuscht sie danach nochmal.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, Liebe Grüße 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst normal tuschen, dann Wimpernzange - dann noch einmal tuschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blvck2
06.03.2016, 12:11

Ah danke ich werd das dann mal ausprobieren danke für die Antwort 😊🌸

0
Kommentar von Lollypopunicorn
06.03.2016, 12:46

Sorry aber ich mus dir wiedersprechen. Es ist in dieser Reihenfolge echt schädlich für die Wimpern ✌

1

Dafür brauchst du ne Wimpernzange. Aber erst die benutzen, DANN tuschen. Sonst ist das schlrcht für die Wimpern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wimpernzange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?