Wimpern ausgerissen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist denn so schlimm in Deinem Leben, daß du es "zum Haareraufen" findest und nicht schlafen kannst? Jucken, Haarprobleme, Schlafstörungen können organisch sein (z. B. Hormonstörungen, organische Erkrankungen) oder psychisch bedingt (Probleme im Umfeld, Beruf, Mobbing, Familie?) Und wenn Du Dich schämst, warum und vor allem, vor wem? Bist Du eine Person, die aus irgendeinem Grund "funktionieren" muß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palme26
12.06.2014, 12:42

Ich muss nicht funktionieren, aber ich versuche fast allen alles recht zu machen. Probleme gibt es nur in meiner Beziehung.

0

Vielleicht gehst du erst zum Allgemeinmediziner und danach zu einem Psychologen.. schließlich sind sie dafür da, um Leute zu behandeln und zu therapieren.

Viel Erfolg und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guten morgen palme26,

gehe wirklich zum arzt und lasse dich utnersuchern, du solltest dir villt auch eine Therapie verschrieben lassen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt kann dir am meisten helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?