Wimper wächst in Auge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sie vom Arzt entfernen lassen. Dauert es bis zum Termin länger, würde ich sie vorerst nur kürzen. Aber selbst herausreißen..hm..nee, da hätte ich Sorge, es entzündet sich was.

Alles Gute

Naja, kürzen an der Stelle ist kritisch, ist quasi direkt am Tränenweg und genau da bekomme ich es nicht raus.

Wahrscheinlich wird es auf Augenarzt hinauslaufen.

1
@Evil911

Gut, dass Du zum Augenarzt gehst. Habe gerade Deine nächste Frage gelesen; ja, die Krankenkasse übernimmt das. Alles Gute!

0

Vorsichtig mit der Pinzette rauszupfen. Tut weh, löst aber das Problem.
Und wenn das Drecksding wieder kommt mal zum Arzt gehen, eventuell kann der das dauerhaft entfernen.

Ne, löst das Problem nicht außer ich möchte mir das Auge gleich mit Ausstechen.

0
@Evil911

Was ein Quatsch. Wenn du nicht grade mit einer sehr unruhigen Hand gestraft bist geht das wunderbar. Mache ich selbst ungefähr alle zwei Monate - und ich bin auch keine Chirurgin ;)

Ist total okay das nicht zu wollen, wenn einem das Angst macht.

0
@TheWiseLady

Macht mir keine Angst, nur leider ist die Wimper direkt am Tränenweg.

0

Wimper nehmen, und raus rupfen.

Funktioniert nach heißen Duschen am besten.

Was möchtest Du wissen?