Willküroder Gesetz?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also normalerweise reicht in der Grundschule am 3. Tag eine schriftliche Entschuldigung der Eltern, die telefonische (oder mail), Entschuldigung sollte am ersten Tag, am besten vor Unterrichtsbeginn erfolgen, damit sich die Lehrer keine Gedanken machen, ob dem Kind auf dem Weg etwas passiert ist. Das habe ich gerade im Leitfaden nachgelesen. Anders sieht es in höherern Klassenstufen aus: weil es einige Schüler mit dem Schwänzen und Selberentschuldigungschreiben (ist nicht so korrektes Deutsch jetzt, ich weiß) übertrieben hatten, wird an unserer Schule jetzt ein ärztliches Attest ab drei Tagen verlangt. Vielleicht liegt es im Ermessen der jeweiligen Schulleitung ?

so kenne ich das auch..Vielen Dank für deine Antwort....

0

§ 43 Schulgesetz NRW regelt das. Eltern haben bei Erkrankung umgehend die Pflicht eine Entschuldigung zu schreiben. Bei Zweifeln kann die Schule ein Attest fordern oder sogar eine amtsärztliche Untersuchung einholen. In der Regel wird die Schule zuerst eine telefonische Meldung am Fehltag annehmen und am Ende der Erkrankung eine schriftliche Entschuldigung fordern. Wenn ein Kind häufig fehlt oder an bestimmten Tagen muss die Schule das klären. Dazu wird das Attest benötigt. Eine eigene Schulordnung kann weitere Einzelheiten regeln.

Schulregeln sind Ländersache. Wenn es in der Schulordnung steht, ist das für dich verbindlich.

Ist doch auch verständlich! Nach all den unschönen Vorfällen, wo immer geschimpft wird: das hätten doch die Beteiligten (Lehrer, Schulen, Behörden etc) merken müssen, gehen die Schulen dazu über, es ähnlich zu handhaben wie Firmen: Ab dem dritten Fehltag ist ein ärztliches Attest eben Pflicht.

Und da ist kein Unterschied, ob nun Grundschule oder weiterführende Schule. Unsere grundschulen haben das eingeführt, um zB zu verhindern, dass die Kids eine Woche vor Ferienbeginn von den Eltern "krank gemeldet" werden, damit die Ferienreise billiger gebucht werden kann. Ärzte stehen nämlich für ihre Atteste gerade udn werden bestimmt nicht wegen einer früher gebuchten reise dem Kind eine 1-wöchige nicht existente Erkrankung attestieren.

Erstaunlicherweise sank daraufhin bei uns die "Fehlrate" in den letzten schultagen vor den ferien drastisch!

Dankeschön für deine Antwort.....richtig , was du da schreibst.....versteh ich alles, nur bei mir isses halt genau anders rum....mich hat auch eigentlich nur der "rechtliche" Hintergrund interessiert.....aber trotzdem danke...

0

Braucht man einen Attest wenn man nach den Ferien 1 Tag länger fehlt in der SCHULE?

Hallo liebe Com, ich würde gerne wissen ob man einen Attest braucht wenn man nach den Ferien in der Schule einen weiteren Tag fehlt? (z.b. Schulbeginn 1.1.2013 aber erst am 2.1.2013 in der Schule). Bitte einen Nachweiß vom Schulgesetz o.ä.

Lieben gruß

...zur Frage

Muss ich nachdem ich die Schule abbreche Fehlstunden entschuldigen?

Also wie oben beschrieben habe ich beschlossen von der Schule zu gehen.(Bin 18) Allerdings konnte ich wegen diversen Problemen nicht in die Schule. Muss ich für die Stunden jetzt noch ein Attest vorlegen? Eigentlich bekomme ich ja auch kein Zeugnis mehr aber ich möchte nicht das ich ein Bußverfahren zugeschickt bekomme.

danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Ist es gültig, wenn meine Eltern (beide Ärzte) mir ein ärztliches Attest für die Schule schreiben?

Ab den 3. Fehltag in der Schule, reicht bei uns in der normalerweise eine schriftliche Entschuldigung der Eltern nicht, und man muss ein ärztliches Attest vorlegen. Auch bei Sportverletzungen, die längere Zeit andauern wir eine solches meist verlangt. Nun sind meine Eltern aber beide Ärzte. Deshalb gehe ich eher selten zum Arzt , da meine Eltern mir bei jeglichen Beschwerden, meist diagnostizieren können, was mir fehlt. Wäre es in diesem Fall also gültig, wenn ich ein ärztliches Attest, das meine Eltern geschrieben haben, vorlege?

...zur Frage

Wenn ich ein ärztliches Attest habe zählt das dann in der Schule trotzdem als Fehltag?

...zur Frage

Trotz Entschuldigung Attest?

Ich habe nach der Schule Mittwochs immer zwei Stunden in einer Kunsthalle. Ich habe allerdings nicht große Lust dazu da wir nicht wirklich was machen. Meine Mutter würde eine Entschuldigung schreiben, dass ich einen Arzt Termin habe. Mein Frage ist, muss ich einen Attest vorlegen oder reucht die Entschuldigung meiner Mutter?

...zur Frage

Arzt gibt keine Atteste mehr wegen NRW Schulgesettz

Hallo leute, Ich habe das Problem, dass ich krank bin und eine Klausur schreiben sollte heute. Die Lehrer verlangen an meiner Schule ein Attest, wenn man bei einer Klausur fehlt. Soweit so gut, ich war beim Arzt der mir normalerweise immer ein Attest gibt wenn ich mal krank bin, dieser meinte aber heute zu mir, dass offiziele ärztliche Entschuldigungen für Schulen nicht mehr anerkannt werden und die Eltern das Fehlen entschuldigen müssen, er nannte mir das Schulgesetz paragraph 43 NRW. So mein Problem ist aber jetzt das ich kein Attest für heute habe und ich will keine 6 bekommen für die Klausur nur weil sich angeblich das Schulgesetz NRW geändert hat. Brauche eure Hilfe, stimmt das denn? Wenn ja dürfen die doch von mir kein Attest mehr verlangen wenn die Ärzte mir kein Attest mehr rechtlich gesehen nicht mehr geben dürfen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?