William Shakespear und sein Einfluss auf die deutsche Literatur

1 Antwort

Der Einfluss war ungeheuer groß. Schiller, zum Beispiel, war schon als Jugendlicher ein großer Fan von seinen Werken. Auch Goethe mochte die Shakespeare-Werke. Viele ihrer Kollegen haben sich ja auch daran gemacht seine Werke ins Deutsche zu übersetzen, wie einer der Schlegels zum Beispiel. Daraus lässt sich schließen, dass Schiller, Goethe und sicher noch viele andere Deutsche Dichter und Schriftsteller sich seine Werke auch ein Stück weit zum Vorbild nahmen.

Was möchtest Du wissen?