Willenserklärung durch das Wort "Ok"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise heißt OK: Ohne Kommentar, man kann es als Zusage auffassen, kann aber auch heißen : Ist mir zu wenig, hab nichts mehr  dazu zu sagen. Bei Zweifeln, immer nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du als Willenserklärung deuten.

Also steck Dir einen Hunni ein, fahr hin, prüf den Artikel und wenn der OK is, gib dem Verkäufer die Knete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohrhaehnchen
06.02.2017, 17:10

Genau das ist das Problem, er sagt nein das habe ich nur so gesagt.
Ist dieses "Ok" denn vor Gericht rechtens?
Es geht um ein Teil was mehrere hundert Euro kostet.

0

Was möchtest Du wissen?