Will zum ersten mal Wein Probieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde roten neben dein weißwein schmeckt nicht so gut :)

Gegenfrage: Ich möchte gerne Energy-Drinks probieren, welche sind dafür geeignet? Antwort: Völlig egal.

Ich würde es andersrum formulieren: Welche sind nicht unbedingt geeignet? Deutsche Rieslinge sind nicht ganz einfach, haben oft viel Säure und da muss man sich erstmal ranarbeiten. Billige Weine aus berühmten Regionen, z.B. billige Bordeaux, Chianti, Barolo o.ä. - Finger weg. Die guten Weine kosten dort ab 20€ aufwärts, die billigen taugen meist nichts und schrecken eher ab.

Wein gibt es in unglaublich vielen Varianten. Und wer genug probiert findet irgendwann selber heraus, was ihm schmeckt und was nicht. Die Qualität der Supermarkt-Weine hat in den letzten 15 Jahren dramatisch zugenommen. Kauf dir irgendwas in der Preislage 5-10 € (Ausnahmen oben), variiere das ganze, fang vielleicht mit halbtrockenen deutschen an, Süditaliener, Spanier. Dir wird vielleicht nicht jeder schmecken, aber genau das ist das interessante daran ;)

Pro-Tipp: Auch der Fachhandel ist nicht so teuer, wie man vielleicht denkt. Lass dich beraten, für um die 10€ bekommst du was vernünftiges.

Am Besten einen der nicht so stark ist und nicht so viel Prozent hat. Aber eigentlich kannst du beim Probieren nicht viel falsch machen, probier es einfach aus ;)

Probier einfach ein paar aus, dann kommst du auf den Wein der dir am besten schmeckt. Jeder hat da einen anderen Geschmack

Was möchtest Du wissen?