Will wegen zu tiefer Ritzwunde zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke da kommt es auf den Fall drauf an.  Angenommen du würdest im Krankenhaus landen und es würde sehr übel aussehen, dann müssten deine Eltern informiert werden. Andernfalls denke ich mal nicht, dass da irgendwer zu deinen Eltern rennt.

Aber nun mal ein lieb gemeinter Rat: Wenn es dir nicht gut geht und du Probleme hast, sodass du dich schneidest, solltest du dir jemanden suchen, der dir hilft und ggf doch mal mit deinen Eltern reden. Ich sage dir das jetzt als Borderline Patientin, die sich ebenfalls schneidet .
Es ist wichtig, dass du Rückhalt hast :) Es ist nicht schlimm darüber zu quasseln...im Gegenteil..es ist wichtig~
Lass den Kopf ned hängen und mach dir ned zu viele Gedanken :)
LG
Ophyy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andian
02.03.2017, 21:13

Ich habe jemanden mit dem ich drüber Rede, er hilft mir auch oft es nicht zu tun wenn ich ihn anrufe oder anschreibe, aber ganz aufhören kann ich nicht, da glaube ich auch nicht dass jemand mir helfen könnte, ich war schonmal bei einem Psychologen, der hat mir eine leichte Schizophrenie diagnostiziert und mir sonst überhaupt nicht geholfen

0
Kommentar von Andian
03.03.2017, 13:44

Wenn ich das mache erfahren es meine Eltern aber ganz sicher, (damals hab ich gesagt dass ich zum Hausarzt gehe wegen Kopfweh) wenn ich dafür weiter weg muss, bei uns gibts nur einen Psychologen und ich weiß nicht ob meine Eltern das überhaupt ernst nehmen würden wenn ich es ihnen erzähle ... das erste Mal bei einem Psychologen war ich für einen IQ Test, (127) der war aber auch seltsam irgendwie uneinfühlsam, zu dem will ich also auch nicht (der ist ein bisschen weiter weg)

0

Wenn es um selbstverletzung geht müssen die Eltern informiert werden außer sie sind der Grund dafür... dann wird aber dafür gesorgt, dass du nicht mehr zu ihnen zurück musst.

das soll dich aber bitte nicht abhalten deine Wunde zu versorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt den Eindruck hast, daß Du neben der Spur läufst und in psychiatrische oder psychologische Behandlung gehörst, muß er natürlich Deine Eltern unterrichten.

Was hast Du Dir denn eingebildet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andian
02.03.2017, 20:40

möglicherweise dass die SCHWEI GE PFLICHT da greift, abwegig ist das nicht

0

Er darf nix sagen ausser wenn du es willst er hat wie du sagst die Schweigepflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?