Will was bei einem Amazon-Händler bestellen...! Versandkosten für mehrere Artikel trotzdem 3 Euro?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, gut möglich.

Habe es selber schon gehabt. 2 Bücher a 0,01€ plus jeweils 3€ Versand. Bücher waren übrigends in einem Paket.

Da meine Bücher aber eher speziell waren und woander nicht zu bekommen waren... und ich evtl. auch 4,50€ oder so für ein Buch gezahlt habe, habe ich es hingemommen.

Mein Lieferant war M......s

Evtl. kannst du aber auch ohne Amzon, direkt beim Lieferanten bestellen und nur 1x Versandkosten zahlen. Verhandlungsmöglichkeit?

blondie1705 05.12.2013, 19:40

So etwas kann ins Auge gehen

0

Wenn es sich um einen online-Shop handelt, dann solltest Du diesen anschreiben und wegen der Versandkosten nachfragen. Die Versandkosten werden in der Regel von amazon festgelegt. Zumindest Privatverkäufer haben keinen Einfluss darauf. Vor allem ist es oft so, dass die Verkäufer die Bücher für 1 Cent verkaufen, da ja 3 Euro Versandkosten dazukommen, so dass sie trotzdem noch verdienen, wenn auch wenig.

Die 3€ werden von Amazon automatisch berechnet.

Vielleicht hat der Händler ja auch selber einen eigenen Online Shop und kann da die Versandkosten anders berechnen.

Ich würd mich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. n paar Euro für den Versand muss man schon einplanen, aber 18 Euro wäre schon viel.

Du bekommst Bücher für einen Cent?? Dann beschwer dich doch nicht über die Versandkosten, das ist wohl die (durchaus nachvollziehbare) Strategie des verkäufers.

Was möchtest Du wissen?