Will was bei ebay verkaufen mit der methode bieten habe da eine frage?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meine Ma hat gesagt: Bei Ebay sucht man eine Summe aus, die man unbedingt haben will und dann kriegt es immer der der dann am Ende mehr geboten hat als alle anderen. das heißt: Wenn du was für 15€ einstellst, kann keiner kommen und es nur für 5€ kaufen...  diese Person muss schon mindestens 15€ ausgeben dann...

Du hast mehrere Verkaufsoptionen bei Ebay:

Bieten ab 1 Euro = Alle können frei bieten.

Bieten ab (bspw) 15 Euro= Alle können bieten aber müssen mindestens 15 Euro zahlen.

Sofort Kaufen: Du bestimmst den Preis.

Sofort kaufen mit Preisvorschlag: Du bestimmst den Preis, lässt dir aber von Usern Preisvorschläge schicken um drüber zu schauen.

Mfg 

PS: Wer etwas auf Ebay/Ebay Kleinanzeigen verkauft, sollte davon ausgehen, dass die Sachen fast immer unter Wert weg gehen. Niemand geht auf Ebay, um gebrauchtes Zeug für den Neubetrag zu kaufen.

nein, Du musst den erzielten preis akzeptieren.

Dafür gibt es ja die Funktionen Mindestgebot und Festpreis

Nein wenn du es bei Auktion rein setzt dan musst du an den höchstbietenden verkaufen !11

Nicht umsonst ist ebay ab 18, denn dann weiß man in etwa was man tut, versteht auch ansatzweise die Geschäftsbedingungen und wie das funktioniert.

Nein du kannst aber das Startgebot festlegen

Ne kannst du dann nicht mehr

Du musst es dann für 15Euro abgeben.

Was möchtest Du wissen?