will Wachstumshormone, doch der Arzt will mir keine verschreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich wollte auch Homome fürs Wachstum, allerdings wars bei mir schon zu spät..

Wurden deine Wachstumsfugen bereits kontrolliert? (Diese befinden sich in der Hand und Handgelenk, wurdest du da geröntgt)

Falls ja, ist es dann bei dir ggf. auch schon zu spät und der Arzt wills deshalb nicht mehr mit dir machen? (war zumindest bei mir so)

Es gibt tatsächlich sehr viele Nebenwirkungen, der Arzt muss dich darüber aufklären. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung, aber bitte überleg dir das gut. Die Nebenwirkungen sind nicht unbedingt lustig und können wirklich Gesundheitsschädigend sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso möchtest du diese? Dein Arzt wird dir ohne gute plausible Begründung nichts verschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Arzt wird wahllos was verschreiben, zumal das auch ne Menge Geld kostet. Wenn klein ein Problem ist, dann ist das wohl eher ein Kopfproblem und nein, da hilft Ibo net.

Meine Frau war in der Jugend klein und dick, nun ist sie normal schlank und erfolgreich. Rate mal, wer beim Klassentreffen gegrinst hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drauf verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich verstehen, denn alles hat Nebenwirkungen. Mache aus deinem Leben etwas so wie ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliiic
24.11.2016, 15:21

ich nehme die Nebenwirkungen, gerne in Kauf

0

Was möchtest Du wissen?