Will unbedingt Lkw-Fahrer werden

9 Antworten

Hallo dann versuch doch folgendes du lässt dir den B Schein also PKW vom Amt finanzieren gehst dann mit diesem bestandenen Schein arbeiten damit etwas Geld in die Kasse kommt und suchst dir zwischenzeitlich einen seriösen Unternehmer eine Spedition und versuchst denen dein Leidensweg zu erklären um über diese Firma den C,CE zu machen vorausgesetzt natürlich der Chef spielt mit so zu sagen als Zinsloses Darlehn also das du dich bereit erklärst von deienem Gehalt in dieser Firma den Führerschein abzuzahlen besser kann es für diese Firma ja auch nicht laufen da die dann sich gleich einen neuen Kraftfahrer an Land gezogen haben das ist ja auch für so einen Betrieb eine gute Werbung. hat bei mir wunderbar geklappt ich fahre jetzt als Springer für eine Fa. die als Supunternehmer für die bedeutende Firma Kraftverkehr Nagel fährt und ich komme mal auf jedes Auto bei uns Stadtwagen 12 t. oder mal Fernzüge 40 t.und habe jeden Monat mein festes Gehalt und zahle meinem Chef jeden Monat 150 €uro füre meinen KL.2 ab und habe immer noch genug eld bei über echt super.

Bleiben wohl erst mal nur "sklavenarbeiten" vielleicht als Einstieg erst mal Möbelträger bei einer Umzugsspedition und nebenher den Pkw -führerschein machen. Ist ein hartes Brot funktioniert aber. Empfehlung: höre auf die "alten Hasen" die wissen wirklich wie es geht auch wenn du sauer wirst- immer ruhig- dann wird das schon kenne ich alles aus eigener erfahrung. kleiner tip: sah neulich einen reportage-ausschnitt- fa. Ullrich(große spedition in nordhessen) sucht dringend fahrer und bildet auch selbst aus die haben sicher auch eine internet-seite google doch mal- viel glück

Ich danke Dir Ernst,ich habe letztes Jahr erst eine Bewerbung bei ullrich geschickt,mit dem ergebnis das ich eine Absage bekam und letzte Woche habe ich es wieder versucht.Mal sehen was passiert dieses mal.Ansonsten bleibt mir wahrscheinlich auch schon wie Du sagtest nix anderes übrig als es anders weitig erstmal zuversuchen um zu meinem Gewünschten Ziel zu kommen!

0

Ich weiß ja nicht, ob das wirklich ein "Traum" sein kann. Okay - wenn Du damit dann Deinen Lebensunterhalt bestreiten könntest, wäre das sicherlich eine feine Sache. Aber ich kenne LKW-Fahrer... Einige beziehen ergänzend HartzIV. Vielleicht ist die Arge deshalb so wenig begeistert?

Nun, wenn Du schon eine feste Arbeitszusage hast, versuche doch den PKW-Schein über's Amt zu machen und Dir vom potentiellen Arbeitgeber den LKW-Schein vorfinanzieren zu lassen.

Was bringt Erfahrung als LKW Fahrer beim Gehalt?

Ich meine wenn ich den Führerschein habe dann weiß ich wie ich fahre, deshalb wundert es mich dass es auf Erfahrung ankommt. Ich bin Akademiker und weiß dass man da Erfahrung benötigt, weil man das im Studium gar nicht alles machen kann aber LkW fahren kann fast jeder und man hat den Führerschein gemacht. Im STUDIUM ist das anders als BETRIEBSWIRT hat man theoretisches wissen aber z.B. nicht  unbedingt Projektmanagement gehabt und braucht Erfahrung.

...zur Frage

Erfahrungen berufskraftfahrer/lkw fahrer Ausbildung bei der Bundeswehr?

Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann etwas berichten?

  • wie ist die Ausbildung abgeloffen?
  • ist man von A nach B gefahren und dann eine zeit bei B geblieben bevor man wieder zurückgefahren ist?
  • Oder ist das eher nur theorie?
  • wie ist so ein alltag bei so einer Ausbildung?
  • Man macht ja erst den führerschein und fährt man dann direkt schon hin und her oder wie funktioniert das?
  • Was genau wird da einem ausser das Lkw fahren beigebracht? Auch militärische sachen wenn es eine Zivile Ausbildung ist?
  • man hat ja abends immer Dienstschluss, ist man dann in seiner Wohnung bzw kaserne oder kann es vorkommen das die Auszubildenden soweit gefahren sind das sie da erst bleiben müssen bevor sie zurückfahren?
  • Ist man dann öfter in Kasernen wechsel da man oft hin und her fährt?

an sicht, würde mir es weiterhelfen wenn jemand sagen könnte wie sowss aussieht oder abläuft in so einer Ausbildung und was da alles auf einen zukommt.

danke im voraus!

...zur Frage

Denk ich falsch oder meine Freunde?

Hallo ich fasse es kurz zusammen. Ich fahre mit meinen Freunden in 17 Tagen in den Urlaub nach Kroatien wir hatten uns geeinigt wegen der Versicherung ein Mietauto zu nehmen mein Kumpel hat zwar ein eigenes nicht so groß aber es reicht. Nun ist es so das er sich quer stellt und nicht 90€ zahlen möchte so wie wir alle müssen um mit einem Mietwagen auf den er und ich versichert sind (Vollkasko 500€ selbst Beteiligung) da er unbedingt mit seinem fahren möchte ich allerdings kann es nicht verantworten mit seinen Wagen zu fahren falls was passiert da ich nicht drinnen stehe. Das Mietauto kostet auf vier Personen jeden 90€ für 15 Tage und das wie ich finde mehr als fair. Inzwischen hat er die anderen so zu gelabbert das sie auch dagegen sind und da es die Mehrheit ist muss ich mich sozusagen geschlagen geben und das Mietauto stornieren auch wenn ich es mehr als fahrlässig finde mit einem Auto ins Ausland zu fahren das 1. 15 Jahre alt ist und 2. nicht als zweit Fahrer eingetragen bin.

Was denkt ihr davon. Er hat sein Schein seit 3 Monaten ich seit 1 1/2 Jahren. Ich bin letztes Jahr schon nach Kroatien gefahren als einziger da es keinen gab der abwechseln konnte jetzt haben wir die Möglichkeit aber unversichert wenn ich fahre.

Mfg

...zur Frage

lkw fahrer Fahrerzeiten und Lohn

Hallo an alle LKW Fahrer da draußen !!!

Mein Freund hat vor drei Monaten einen neuen Arbeitsplatz als Lkw Fahrer bekommen und nun haben wir einige Fragen an andere die ebenfalls in diesem Beruf tätig sind... Also : Mein Freund fährt im Nahverkehr alles mögliche an Waren ( auch Gefahrgut ). Er ist Morgens um 6 Uhr im Lager um den Lkw beladen zu lassen. Teilweise wenns möglich ist verzichtet er sogar auf seine Pausen. Denoch wird von ihm verlangt das er nach 16 Uhr weiter fährt obwohl eigentlich die Schicht zu ende ist.... Er bekommt am Ende des Monats 1300 Euro ausgezahlt ( Spesen sind drin enthalten )

Meine Frage nun : Was verdienen andere Fahrer mit ADR Schein im Nahverkehr und was sind Eure Zeiten ???

...zur Frage

Arbeiten nach einem BG unfall

Ich hatte einen Arbeits unfall bin lkw fahrer und bin beim aussteigen meines lkw umgeknickt . habe jetzt noch einen kranken schein bis ende der woche und ich habe eine bänder dähnung im linken fuß und anfang nächster woche hätte ich urlaub und mein chef sagte mir so könnte ich nicht in den urlaub gehen sondern müsste erst wider arbeiten nach einem bg unfall .jetzt wollte ich wissen wie lange ich nach dem kranken schein arbeiten müsste um in den urlaub zu gehen ?

...zur Frage

sind die 5 module die Grundquali als lkw fahrer?

Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage an die lkw Fahrer oder die die sich auskennen unter euch. Ich fahre seit einiger Zeit als lkw fahrer einen lkw mit 7,5 t mit tandemhänger (Jumbo). Jetzt möchte ich mich gerne "verbessern" und den grossen lkw schein machen (cce) damit ich sattel fahren kann. Im Inet habe ich jetzt aber gelesen das man eine Grundqualifikation machen muss,zusätzlich zum Lkw Führerschein. Ist das so ?? Wenn ja dann kann ich das ganze nämlich abhaken weil ich nicht so viel kohle hab. Ich muss jetzt für meine jetzige Firma die "5 Module" machen. Ist das eventuell schon die Qualli ?? Wäre sehr schön wenn mir da jemand was zu sagen könnte .

Vielen dank schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?