Will Telekom das Ersatzhandy irgendwann zurück?

5 Antworten

Hallo EESKEEEETIIIT,

natürlich möchten wir das Leihgerät zurück haben. Denn schließlich sagt der Name schon, dass es nur eine Leihgabe ist.

Andere Kunden, die Probleme mit dem Smartphone haben, bekommen jetzt eventuell kein Leihgerät, weil du es nicht zurückgebracht hast.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Gib das Gerät zurück. Zum einen ist es strafbar, wenn du es einfach behälst. Zum anderen, was willst du den mit einem S3 Mini, das Ding ist ja nicht mehr wirklich auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Es liegt auch gerade nur rum, bin nur zu faul, in den Store zu gehen

0
@EESKEEEETIIIT

Ich würde es trotzdem machen. Der nächste braucht ja auch wieder ein Ersatzgerät.

Ich hab bei Eplus für mein S4 damals dann ein K800i von Sony Ericson bekommen. Stinkalter Prügel nur mit Telefonie und SMS weil die anderen Geräte alle schon vergeben waren. Von daher bring es einfach zurück. Sollte einem auch der Anstand gebieten.

0

Mit Sicherheit wollen Sie das wieder haben wollen. Davon abgesehen gebietet es schon der Anstand, Leihgeräte unaufgefordert zurückzugeben. Last but not least: es zu behalten erfüllt den Straftatbestand der Unterschlagung.

Du bist witzig. Hier ist ein Team der Telekom tätig und beantwortet Fragen zur Telekom und du fragst, ob du die im Prinzip, ich sag mal vorsichtig, beschummeln darfst. ;-)

wenn sie die rep. vergessen haben, haben sie die rückforderung vllt auch vergessen.

Den Eindruck hab ich auch iwie... der ganze Laden ist halt auch ein bisschen unorganisiert obwohl es ein offizielles großes Telekom Geschäft ist und nicht so ein komisches internetcafe was auch handyverträge verkauft

0

Was möchtest Du wissen?