Will sie nichts/nichts mehr von mir?

2 Antworten

Du meintest ja das sie bisher sehr von der Männerwelt enttäuscht wurde. Ich denke das ist einer der Hauptgründe, weswegen sie oft wieder so distanziert wirkt. Das Interesse ist auf jeden Fall da, jedoch scheint sie noch sehr unsicher zu sein.

Mache einfach weiter wie zuvor und dränge sie nicht zu sehr. Das sie viel über sich und ihre Familie erzählt ist ja auch ein gutes Zeichen, dh. sie will dich mehr in ihr Leben mit einbeziehen. Erzähle doch dann auch einmal etwas von dir.

Solltet ihr euch näher kommen bzw hoffentlich mal zusammen kommen, dann ist es auch sehr wichtig auf den Sex zu warten und sie dabei nicht zu drängen (da sie ja oft von Männern enttäuscht wurde, wäre dies nur kontraproduktiv). Ich finde es daher gut, dass du ihr nicht vorgeschlagen hast bei dir zu übernachten, nicht das sie dann (von Männern schlecht denkend) vermutet hätte, dass du mehr erhoffst.

Ich wünsche dir viel Glück :D

Ich habe nur Angst, dass sie ihr Interesse verliert wenn ich nichts wage... weil sie gerade beim Feiern und auch auf der Arbeit von vielen gut aussehenden Männern angequatscht wird und auch mit einigen im Bett war... ich habe angst dass ich sie verliere wenn ich zu wenig sexuelles Interesse zeige... Sie ist auch auf keinen Fall schüchtern nur höchstens Bindungsängstlich.

0

Moment was? Sie vögelt mit den anderen Typen? Ich dachte sie wäre schüchtern und das dein Kumpel meinte das sie nicht gedrängt werden möchte. Das passt doch dann nicht wenn sie dennoch mit anderen Sex hat. Wenn das so ist, dann zeige doch mehr Initiative ^^

0

Sie ist anders wenn sie mit mir alleine ist oder es dunkel ist zB im Kino oder wenn wir nachts hinten im Auto sitzen... Dann erzählt sie viel über sich und ist offener. Wenn es hell ist und die anderen dabei sind ignorieren wir uns oft. Und wenn wir trinken gehen ist haben wir viel mehr Körperkontakt als sonst, allerdings geht sie auch manchmal einfach woanders feiern, weil sie oft gratis eingeladen wird.

Auf Whatsapp muss ich immer sie anschreiben (bzw. wir schicken uns Sprachnachrichten) wenn ich mich nicht melde, meldet sie sich nie von sich aus.

Mein Kumpel meinte dass es mit ihr allg. schwierig ist, weil sie ohne Vater aufgewachsen ist und bisher mit Männern Pech hatte, und in letzter Zeit mit vielen Männern was hatte, aber sich nicht mehr binden wollte.

Außerdem ist sie sehr oft unterwegs, da sie als Stewardess arbeitet und Pilotin werden möchte.

Montag wollte ich alleine mit ihr ins Kino, da unsere Freunde keine Zeit haben. Aber sie hat sich Freitag erkältet und meinte sie wäre am Montag bestimmt noch krank.

Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll und ob sie noch was von mir will...

Ich bedanke mich bei allen die sich diesen Roman durchlesen und mir weiterhelfen können!

Mein Freund hat extreme Probleme mit dem Lesen, was kann ich tun?

Hallo erst Mal :). Ich komme gleich mal zum Thema. Ich bin jetzt seit ca 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er hat das letzte Schuljahr nicht geschafft, sodass er wiederholen musste und nun mit mir in einer Klasse ist (9.Klasse Realschule). Vor kurzem hat er mir dann gebeichtet dass er Legastheniker ist, ich habe vorher schon gemerkt das er manchmal ein paar Rechtschreibfehler macht, aber ich dachte dass er einfach eine schlechte Rechtschreibung hat. Diese konnte man ja auch durch die Autokorrektur gut verbergen. Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das er vor allen Dingen sehr, sehr große Probleme mit dem Lesen hat. Er vertauscht oft Wörter oder lässt welche aus, es kommt aber auch vor das er bis zu einer Minute an einem Wort hängt. Ich habe dann das Gefühl das er in den Buchstaben versinkt. Obwohl er nicht der einzige Legastheniker in unserer Klasse ist, hacken alle wegen seiner Rechtschreibung, aber am meisten wegen seines schlechten Lesens auf ihm herum. Wenn wir nicht gerade in der Schule sind ist er total entspannt und gut drauf, man merkt ihm seine Legasthenie dann kaum noch an. Doch ich habe das Gefühl, dass seine Schwäche ihm sichtlich unangenehm ist, fast immer wenn er etwas für jemanden schreiben soll oder darum gebeten wird etwas vorlesen wird er total nervös und fängt manchmal sogar an zu zittern. Sobald dann aber der Unterricht beginnt verändert er sich schlagartig, er ist aggressiv, frustriert,.... Ich habe ihn schoneinmal darauf angesprochen und hatte das Gefühl, dass er eigentlich traurig war aber seine Trauer mir gegenüber in Aggressionen umgewandelt hat. Am nächsten Tag hat er sich dann bei mir dafür entschuldigt das er so sauer geworden ist und hat gefragt ob seine Legasthenie mich stört oder ob ich mich dafür schäme das er so schlecht liest und seine Rechtschreibung so schlecht ist. In der Schule habe ich dann mal einen seiner Fehler verbessert, er meinte darauf nur: " Du weißt genau so gut wie ich dass ich einfach zu blöd zum schreiben bin". Seine Antwort hat mich total geschockt, warum versucht er nicht einfach was gegen seine Legasthenie zu tun? Ich meine dumm ist er nun wirklich nicht, er ist zum Beispiel in Mathe viel besser als ich und konnte mir schon oft weiterhelfen wenn ich etwas nicht verstanden habe. Ich gehe dann einfach auf ihn zu und frage ihn ob er mir helfen kann. Eigentlich ergänzen wir uns gut, ich meine ich bin in Deutsch und Englisch gut und das sind genau die Fächer in denen er durchgefallen ist, er könnte mich ja einfach fragen, ich fage ihn ja auch einfach wenn ich in Mathe ein Problem habe.... Traut er sich nicht zu fragen, oder ist es ihm vielleicht unangenehm? Wie soll ich mit seiner Legasthenie umgehen? Und sollte ich vielleicht mit ihm lesen üben, oder seine Fehler verbessern?

Ich würde mich auf Antworten sehr freuen :) Und entschuldige dass ich so viel geschrieben habe aber ich bin einfach total verzweifelt Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Wurde ich gefriendzoned bitte um Rat?

Hallo Com. !

Ich melde mich heute mal mit einer anderen Frage. Sonst kamen bei mir immer Fragen wie ich Freunde finde oder eine Freundin aber heute brauche ich mal einen anderen Rat. Es geht um ein Mädchen das bei mir auf Arbeit ist. Wir hatten vorher nie irgendwas zusammen gemacht. Aber vor 3 Wochen wollte sie mit mir und meinen Kumpels feiern gehen. Gesagt getan und wir haben uns am Wochenende getroffen wo sie mich zur begrüßung auch umarmt hat. Auch in der Woche kam sie immer wieder auf Arbeit an und umarmte mich, was für mich echt überraschend war.

Darauf das Wochenende wollten wir beide wieder Feiern gehen jedoch war das nicht meine Musik und wir wollten in einen anderen Club. Leider kamen wir dort nicht mehr rein und sie hat einen Kumpel und mich nach Hause gefahren (sie trinkt keinen Alkohol). Als wir meinen Kumpel abgesetzt haben wollte sie noch kurz meine Wohnung sehen. Naja sie ist dann auf der Couch eingeschlafen. Und kam später zu mir ins Bett. Wir haben dort etwas gekuschelt hatten aber keinen Sex (hätte ich auch nicht gewollt).

Nun letztes Wochenende waren wir am Freitag auf einer Kirmes und wollten danach wieder feiern gehen. Da der Club aber relativ leer war hat sie mich gefragt ob ich Filme zuhause habe. Also sind wir wieder zu mir gefahren und haben dort Filme geguckt. Sie ärgert mich immer indem sie mir immer in die Seite pieckt also griff ich nach ihrer Hand und sie umfasste sie dabei haben wir uns beide für einen kurzen Moment in die Augen geguckt.Dann schlief sie an meiner Schulter ein. Naja aufjedenfall sind wir dann beide wieder im Bett gelandet und haben wieder gekuschelt. Am nächsten Tag habe ich für uns noch gekocht danach ist sie gegangen. Vorgestern war sie Tagsüber bei mir, haben wieder Filme geguckt (ich hatte wieder gekocht) und sind dann Abends gemeinsam zur Arbeit gefahren. Auf der Arbeit sitzt sie immer bei uns am Tisch. Sie war so Müde das sie sich mit ihrem Kopf bei mir angelehnt hat und ein paar Minuten geschlafen hat. Nach der Arbeit schlief sie noch bei mir diesesmal haben wir aber nicht gekuschelt..

Klingt ja alles erstmal schön und toll nun aber zu meinem Problem. Ich glaube ich bin in der Friendzone gelandet. Ich hatte meine EC Karte verloren und sie hat mir Geld geliehen. Als ich es ihr zurück gegeben habe, meinte sie "dafür sind Freunde da". Eine andere Sache ist das sie zu einem Kollegen gesagt hat, dass sie momentan keinen Freund haben will. Allerdings ist es auch komisch das sie nach so kurzer Zeit schon 3x bei mir geschlafen hat. Desweiteren will sie übernächstes Wochenende mitfahren wenn ich meine Eltern besuche. Meine Kollegen meinen das sie aufjedenfall interesse hat aber ich hab halt das gefühl das ich gefriendzoned wurde.. Sie meinte auch letztens zu mir und ihrer Freundin (sie waren kurz bei mir gewesen) das sie noch nie einen Typen gesehen hat der eine ordentlich aufgeräumte Wohnung hat und kocht. Außerdem meinte sie zu mir das meine Eltern mich gut erzogen haben.

...zur Frage

Was will er wirklich heellpp?

Hey. Ich bin 15 Jahre alt und habe ein riesiges Problem. Ich habe einen Mann kennengelernt der 23 ist. Wir kennen uns schon ein paar Wochen durch meinem Vater. Er hat mir Facebook geschrieben und mir mit der Zeit seine Nummer gegeben. Nun es war so. Donnerstags haben wir uns getroffen, sind zu ihm, haben einen Film geguckt und gekuschelt. Da ist dann halt mehr passiert, er hat mich gefingert und ich ihm einen geblasen. Es war auch schön aber es fühlte sich irgendwie nicht richtig an. Danach haben wir weiter gekuschelt bis er mich nachhause fuhr und sagte er schreibt mir. Hat er auch und er meinte er will es nochmals tun. Er meinte er will nur 'Freundschaft'. Ich hab mich richtig verliebt und Samstags war ich Feiern da hab ich ihn gefragt ob er kommt und er meinte ne keine Zeit. Hab dann von einer fremden (ne freundin von meiner besten freundin) erfahren das er es bei ihr auch versucht hat mit dem Kuscheln aber sie hat ihn abgewiesen. Jetzt schreibt er mir nichtmehr und ich weuß echt nicht was ich tun soll. Meine Eltern wissen garnichts von dem was wir gemacht haben nur meine Schwester. Ich kann einfach nichtmehr schlafen oder essen weil ich einfach immer an ihn denken muss und kurz davor bin zu heulen. Was soll ich nun tun? ._.

...zur Frage

Freundin hat fremdgehen geplant. Hab sie erwischt, was nun?

Meine Freundin hatte gestern Besuch von einem Kumpel von ihr. Hab nix gesagt und wollte ihr ihren Freiraum lassen und hab mir nix dabei gedacht und trz hatte ich so ein richtig ungutes Bauchgefühl und bin dann mal an ihrem Balkon vorbeigelaufen und da habe ich gesehen wie sie gekuschelt haben und sich geküsst haben. Bin dann natürlich ausgerastet und wollte dem Typen aufs Maul hauen aber er hat sich im Bad eingeschlossen . Sie wollte es abstreiten aber ich hab sie ja beobachtet und darauf hin habe ich ihr auch ins Gesicht gespuckt. Eine Freundin von ihr meinte auch das die sich das länger schon mal vorgenommen hatten. Weiss jetzt nicht wie ich damit umgehen soll. Haben uns nie gestritten und alles war eigentlich gut aber wie würdet ihr jetzt verbleiben oder in Zukunft agieren? Bin m22 und sie 18

...zur Frage

erster kuss war komisch und jetzt?

Hallo liebe Community, heute war ich(17) mit meiner Freundin(15) im Kino und wir haben die ganze Zeit gekuschelt was auch sehr schön war dann haben wir uns geküsst es kam irgendwie einfach dazu. Es war irgendwie komisch und nur ganz kurz und wir fanden es beide nicht so schön es war für uns beide der erste Kuss überhaupt. Nun meine Frage: Was sollen wir nun tun?

...zur Frage

Ich bin mit einem Mädchen ins Kino gegangen als ich sie nachhause brachte haben wir uns geküsst am nächsten Tag schrieb sie mir , das sie Gefühle hat für einen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?