Will o2 mich verarschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Woher hast du die Erkenntnis, dass du nur 100 MB verbraucht hast? Hast du einen Datenzähler im Handy? Aber auch die sind tlw. ungenau.

So machen einige Handys Nachts Backups (z.B. iPhone in die iCloud oder auch Whatsapp Backup) und wenn irgendwo eingestellt ist, dass dafür auch das mobile Netz genutzt werden darf, ist das Volumen halt schnell weg.

Oder nutzt du die Hotspot Funktion und nutzt z.B. per Laptop das Datenvolumen vom Handy mit? Bei mir hat dann ein Windows Update schnell mal 1 GB verbraucht... Weil für den PC war es ja WLAN ohne Limit.

Im o2 Kundencenter solltest du eigentlich das aktuelle echte verbrauchte Datenvolumen jederzeit einsehen können. Ggf. also mal prüfen und dort im Blick behalten.

Oder mal testweise die SIM Karte in einem anderen Handy nutzen, ob dort das Datenvolumen genauso schnell verbraucht wird.

Was möchtest Du wissen?