Will nur Gutes für meine Freundin aber sie will mir einfsch nicht glauben bzw zuhören: Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Jungs wollen Sex, das ist nichts besonderes. Mädchen aber auch, und besonders an Orten wo man ungestört ist.

Sprich mit ihren Eltern und anderen Verwandten.

Ich hätte echt nicht gewollt, dass meine Tochter mit einem drogenkonsumierenden Flüchtling zusammen ist, ich hätte wirklich alles getan damit das endet.

Wie alt ist deine Freundin, haben die Eltern da nichts mehr zu sagen?

Kommentar von ziza337
28.08.2016, 00:14

Ihre Eltern sind 100% gegen Flüchtlinge.

Ich kann ihr das nicht antun 

Ich will nicht dass sie mich hasst sondern dass sie weiss worauf sie sich eingelassen hat..

0

Spreche mit den Eltern Deiner Freundin.

Er gibt ja selbst zu, Drogen zu nehmen. Nicht dass sie auch noch Drogen nimmt.

Dann ist es vielleicht zu spät.

Kennst Du keinen Jungen, den Deine Freundin auch mag?

Schwierige Situation! Eigentlich sollte jeder seine eigenen Fehler machen dürfen. Aber man will ja niemanden in sein Unglück rennen lassen.

Wenn sich die Moralvorstellungen verschiedener Kulturen vermischen, muss nicht immer etwas Gutes bei rauskommen.

Weißt Du, von wem die Gerüchte stammen? Kannst Du Deine Freundin mit jmd. zusammen bringen, der ihr etwas über ihren Freund erzählen kann?

Kommentar von ziza337
28.08.2016, 00:37

Diese 'Gerüchte' stammen von mehreren (Von einem Anderen Flüchtling, von einer anderen Freundin , Von leuten die aus erfahrung gesprochen habn)

Und er hat das mit den Drogen ja selbst zugegeben...

0

Was möchtest Du wissen?