Will nicht von der Schule fliegen

8 Antworten

Heyyy kein Stress. Sag dem Rektor dass es dir Leid tut und du dich mehr bemühen wirst(was du auch wirklich tun solltest). Entschuldige dich(ehrlich, nicht nur "tschuldige, war net so gemeint")bei der Person und sei einfach nett zu den anderen. Ich weiß, das klingt schwer, aber wenn wer gemein zu dir ist, heb den Kopf, sag kein Wort und nimm es mit Würde. Zuhause kannst du z.B. Hanteln heben und bei jedem Zug an den Spaßten denken, der dich beleidigt hat. Denn wenn er dich anmacht, dann WILL er nur, dass du ihn beleidigst und er es dem Lehrer sagen kann, damit er dir eine Strafe verpasst. Auf jeden Fall solltest du dem Rektor sagen, dass es ein Ausrutscher war, es dir ehrlich Leid tut und du es nie wieder machen wirst. Das solltest du auch auf jeden Fall einhalten. Gl

Naja dann wirds wohl zeit für ne dicke entschldigung... im endefekt verbauat du dir mit som kindergarten deine wigene zukunft... oder hast du lust zu harzen ? Ich denke nicht... zieh dir was ordentliches an gwh zum rektor entschuldige dich und leg besseres verhalten an den tag... biete ihm was an was ihn davon überzwugr dich nicht rauszuschmeisen... z.b. sanktionen wie freiwillig jedentag nach der schule kaugummis abkratzn oder sowas was ihm zeiz das du bereust was du getan hast bitte ihn um eine letzte chance... und zeig ihm das du dich reinhängst

du bist schon 2 mal von einer schule geschmissen worden, also ist der rektor wahrscheinlich sehr unsicher. wäre ich ehrlich gesagt auch. wäre wohl jeder. rede noch mal mit ihm und bitte ihn um eine allerletzte chance. falls du aber wieder jemanden beleidigst oder ähnliches ist es vorbei. handle so einen vertag mit dem rektor aus und ihr beide unterschreibt ihn. wenn du dagegen verstößt, wirst du geschmissen. vorher solltest du dich natürlich bei der person, die du beleidigt hast und beim rektor entschuldigen!!

wenn der rektor auf deinen vorschlag nicht eingeht, kann ich dir auch nciht mehr helfen.

Was möchtest Du wissen?