Will nicht mit auf Abschlussfeier.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo EternalRedMoon,

da es um Dein Zeugnis geht, würde ich mal sagen, wenn Du da wirklich nicht hingehen willst, weil Du Dich vielleicht unwohl fühlst, dann laß Dich für den Tag Krank schreiben und bitte Deine Eltern das Zeugnis für Dich entgegen zu nehmen. Damit dürftest Du auf der sicheren Seite sein und mußt Dich nicht zu einer Veranstaltung quälen, die Dir Unbehagen bereitet. Ich denke, Deine Eltern werden das doch sicher für Dich tun.

Gruß

Zwergle

Eine Freundin von mir ist auch nicht zur ihrer Abschlussfeier gegangen. Sie bekam ihr Zeugnis dann per post. oder kannst auch im Sekreteriat abholen

Dann hilft wohl nur ne "krankheit". Aber sooo schlimm wirds doch nicht sein?! Dann wartest halt zur zeugnisübergabe und gehst dann gleich. Aber eigentlich würd ich sagen augen zu und durch. Im leben warten noch einige unangenehme sachen vor denen man sich nicht drücken kann..... Gründe sind egal. Du schaffst das schon ;)

Versuch doch einfach mal mit einem Lehrer darüber zu reden, warum du nicht zu der Abschlussfeier gehen möchtest und frag nach, ob du dein Zeugnis vielleicht eher bekommen kannst. Falls das nicht klappen sollte, kannst du immernoch zum Arzt gehen und dich krankschreiben lassen.

Du kannst Dein Zeugnis entgegennehmen und dann noch ein angenehmes Leben wünschen und heim gehen. So habe ich es auch gemacht, da ich mit meiner Klasse nie wirklich dicke war.

Du musst da sein! Ausser du bist krank aber dann brauchst du ein Attest vom Arzt...

Nichts leichter als das...Geh' zum Arzt und lass' Dich krankschreiben, dann hat sich das erledigt!

Und wenn ich nicht krank bin?

0
@EternalRedMoon

Dann lass' Dir was einfallen...Starke Kopfschmerzen, Bauchweh/ Blähungen...Einfach einfallsreich sein ;-)!

2

Was möchtest Du wissen?