Will Möbel kaufen, doch hab Bedenken, wie ist euer Rat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schlicht und einfach - bevor Du Dir neue Möbel gönnst, solltest Du erst einmal alte Schulden begleichen.

BascoSauce 29.06.2017, 18:59

Es wurde doch ein Ratenplan vereinbart, da sind auch Zinsen mit drin.

0

Normalerweise sollten sie so etwas nicht tun. Ein vereinbarter Ratenplan wurde von beiden Seiten unterschrieben und ist somit gültig oder? Steht in dn Bedingungen der Ratenzahlung, dass sie einseitig widerrufen werden kann? Wenn nicht, dann dürftest du die Möbel kaufen dürfen. Oder kannst du Freunde von dir bitten auf ihren Namen die Möbel notfalls zu bestellen?

Was möchtest Du wissen?