Will mit meinem Freund im Hotel SEX haben. Wie soll ich das anstellen?! :(

10 Antworten

Das erste gemeinsame mal wird sowieso nicht perfekt. Man kennt die Vorlieben voneinander nicht, der Sex wir erst im Laufe der Beziehung wirklich gut, aber am Anfang ist es ja sowieso aufregend. Trinkt eifnach gemeinsam nen Sekt, entspannt euch und lasst es auf euch zukommen. Die ganzen Spielereine mit Sexspielzeug, außergewöhnlich Stellungen usw würde ich bei eurem ersten Sex zusammen weglassen, am Anfang genißet man einfach nur dass man Sex hat, sich und den Körper des anderen. Das andere Zeug kann man dann später mit ien beziehen.

betrinkt euch nicht schon vorher in der reception an der bar, esst nicht soviel, geht vorher ausgiebig auf die toilette, dann schon duschen, dann wie immer, knutschen, abtasten, fingern, bissl cunnilingus, dann fellatio, dann der einstich, lautes stöhnen, quietschen bisl grunzen und nach luft japsen, nach 3-19 minuten ejeculieren, rausziehen, rumdrehen, schlafen.

lass die finger davon er meint er eh nicht ernst wenn er nur kommt um sex mit dir zu haben und eine fern beziehung ja gut aber wieso kommt er nicht zu dir nach hause oder du zu ihm??wieos muss es ein hotel sein?

Äh? Wer sagt denn dass er nur deshalb kommt? Vllt ging das auch von IHR aus? Vllt war das ihre Idee mit dme Hotel? Ja stell dir vor, es gibt auch Frauen die gerne Sex haben. Also übertreib es nicht, das klingt hier alles so als wäre das von ihr ausgegnagen und nicht von ihm. Und Sex ist in eine Beziehung eben da, wieso sollte er deshalb NUR Sex haben wollen und sich dafür eine Freundin suchen die so weit weg wohnt, so ein SChwachsinn. Wieso es ein Hotel sein muss? Weil man da Hemmungslos laut sein kann, die Eltenr oder sonst wer es nicht hören und man da eifnach freier ist, deshalb!

0
@Protego

ganz der meinung von protego.

Hier wird immer so dargestellt als wären frauen blöd und haben eh nur sex um den männern zu gefallen. und das ganze "das erste mal muss mit jemandem passieren denb man liebt" ist zwar ganz süß (ich weiß hier nicht unbedingt der Fall, aber das wird auch immer hier gesagt).

aber frauen sind nicht nur das spielzeug der männer. auch frauen haben gerne sex und dafür kann man auch ein hotel mieten.

und auch Frauen haben Bedürfnisse und Lust. Und tun das nicht nur um die Beziehung zu halten oder ähnliches. lebt doch nicht im Mittelalter.

wer lust hat beim 1. Treffen sex zu haben, soll das haben. solange man sich schützt ist das total okay.

0
@comedyla

Absolut korrekt! Immer wieder regt es micht auf, das grade Frauen immer mit sowas kommen wie "Ey, der nutzt dich doch aus" oder "Der will bestimmt nur Sex" und "Wieso schlaft ihr so früh miteinander, er drängt dich doch eh nur". Keiner Frau kommt mal auf die Idee dass Frauen auch selber mal Sex wollen, dass SIE vllt auch mal IHN ausgenutzt haben können, dass ihnen scheiß egal sein kann, ob sie sich lieben oder wie lange sie zusammen sind, weil auch sie einfach mal Spaß wollen. Das nervt mich so enrom, und ich die auch eine Frau bin, kann absolut nicht verstehen wieso immer alle Frauen von sich selbst auf andere schließen. Nur weil sie das so sehen, heißt es nicht dass es bei allen so ist.

Und das erste mal und auch das erste gemeinsame mal sind zwar was besonderes, übertreiben muss mans aber trotzdem nicht. Sex im Hotel ist doch in Ordnung. ICh hätte das auch gerne gemacht am Anfang, und? Meine Beziehung ist wohl ernst.

0
@Protego

mensch bin ich froh, dass einer meiner Meinung ist :-)

Was ich nicht verstehe ist, dass wirklich IMMER so getan wird als wäre die frau das dumme schwache geschlecht, dass sich eh nur ausnutzen lässt. spaß am sex haben ja nur Männer, Frauen ja nicht :-O Frauen haben keine Lust, Frauen werden nur ausgenutzt und sehen den sex nur als Muss um den Mann glücklich zu machen. Und immer wird gesagt "finger weg von ihm" statt zu sagen "wenn du das willst, klar, viel spaß".

Sex im Hotel ist immer okay. und es gibt auch Leute die nicht daheim wohnen sondern in einer WG und dann eben mal die Freiheit genießen wollen. Leute, seid nicht immer so klischeehaft.

0
@comedyla

Ihr zwei habt recht Protego & Comedyla

Ich will selber den SEX mit ihm. Hab lange mit keinem Geschlafen und vor meinem Urlaub will ich ihn sehen ;)

Wir wollten nicht die Männer hier immer so Schlecht darstellen weil wir Frauen wollen es Selber!

Meistens wissen die Frauen das der MANN ein Ar....loch ist aber trz reizt sie das und sie wollen mit ihm Spaß haben und wen er sie nicht mehr will wird dann sowas gesagt wie " Er hat mich verarscht"

Ich denk auch im HOTEL wird es toll. Mal sehen lassen es einfach auf uns zu kommen.

0
@comedyla

Ja, GANZ GENAU! Endlich mal jemand der genau denkt wie ich. Das ist aber bei allem so. Immer wieder wird der Ruf der Frauen durch solche Frauen wieder bestätgit. Genauso wie so viele Frauen Pornos abstoßend finden, und manche sogar finde dass das schon betrügen ist. Wie kann man denn so verklemmt sein und so engstirnig denken. Frauen sollten einfach mal offener ihre Lust ausleben. Wieso kann eine frau nicht ihre Sexualität ausleben ohne gleich eine Schlampe zu sein? Wieso müssen immer einem weismachen, dass wir das nur für den PArtner machen, damit er glücklich ist. Also ich weiß echt nicht. Da hat das mit dem Feminismus doch nicht so hingehauen. Aber erfreuen wir uns einfach daran, dass wir anders denken und damit sind die Partner bestimmt auch glücklicher.

Aber naja - man kann die Menschen nicht mehr ändern, diese Klischees werden wohl nie alt...

0

wie beginne ich am besten damit?

hey ich hab ne frage :) ich und mein freund sind jetzt schon lange zusammen :) zum sex kam es bis jetzt noch nicht :D ich würde gerne mit dem petting beginnen :) wie zeige ich ihm am besten dass ich noch nicht mit ihm schlafen will aber petting haben möchte danke schön im voraus :)

...zur Frage

Sie spielt mit meinen Gefühlen?! Wird daraus noch ne Beziehung?

Hey, ich weiß grad nicht mehr weiter, und dachte ich suche mal hier Rat :) Ganz von vorne: Wir (ich junge, 15. Sie Mädchen auch 15) ham uns vor 5 Monaten durch die Schule kennen gelernt. Ein kumpel von mir hat ne Party veranstaltet und mich, und auch sie eingeladen (eben vor 5 Monaten xD). An dem Abend hab ich eig nur mit ihr so geredet, und hab mich iwie auch in sie verguckt. Seit dem schreiben wir voll oft, und treffen uns auch. Die gemeinsame Zeit nutzen wir um zB zu kuscheln oder zu küssen (kein Sex!). Ist als immer voll schön :) Das Problem ist, dass sie schon ziemlich lange einen Freund hat. Aber eines Tages erzählt sie mir so, dass sie sich bald von ihrem Freund trennen will. Ich hatte mir da Hoffnung gemacht, dass wir zsm kommen. Sie hat auch schon öfters gesagt, dass sie mich liebt, und eine Beziehung will. Da war ich so richtig in sie verliebt (und sie glaub auch in mich). ABER ich war jetzt in den Ferien 3 Wochen weg und hatte nicht so viel kontakt zu ihr. In der zwischenzeit liebt sie ihren Freund wieder, will keine Beziehung mehr mit mir, und will mich auch nicht mehr sehen. Ich bin jetzt eig richtig sauer auf sie, weil sie so mit meinen Gefühlen gespielt hat. Ich weiß jetzt echt nicht, was ich tun soll. Warum will sie mich nicht sehen? Hab ich was falsch gemacht? Wenn ich wieder frage, ob sie zeit hat, kommt das zu aufdringlich? Soll ich gar die ganze Freundschaft beenden? So was spielt sich in meinem Kopf ab... Bitte um Hilfe. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Mein freund vergleicht seine Familie mit meiner Familie?

Hallo alle zusammen, es tut mir schonmal vorab leid dass der Text hier sau lang wird. Ich könnte mich grade sowas von auskotzen! Es tut mir leid wenn ich hier grade so um mich her fluche, aber mein freund vergleicht andauernt seine Familie mit meiner Familie! Ich sage es ihm schon soo oft dass er es lassen soll. Andauernt meint er dass seine Familie besser ist als meine.

"Meine Mutter lebt eleganter" "Meine Mutter hat einen Master bei der Uni abgeschlossen." "Deine Mutter trägt nur Zeitung aus" "Deine Eltern haben so einen uneleganten geschmack, alles sieht bei denen so zusammen gewürfelt aus." Er meint dass ich ne beschissene kindheit hatte weil ich ja nicht so viel "liebe" und "zuneigung" bekommen hab wie er. Obwohl dies überhaupt nicht der fall ist! Meine Eltern haben mir immer die Liebe und zuneigung gegeben die ich brauchte und sie konnten mir so viel mehr geben als nur teures materialistisches Zeug. Sie sind wenigstens dankbar für ihre arbeit und ich wurde wenigstens belehrt dass ich nicht mit der teuersten sch aufwachsen muss damit es mir gut geht. Seine Mutter dagegen muss nur die teuerste sche* besitzen damit sie ein gutes Leben führen kann. Sie arbeitet nicht mal, all dass was sie haben will bekommt sie von ihrem Mann.

Vorallem was ich so RICHTIG dumm finde ist, dass er meint dass seine Eltern uns mehr mit Umzug+bald kommenden Kind unterstützen. Seine Mutter hat uns 3-4 teure Sachen gekauft uns sein Vater hat uns mit dem transport von den sachen von meinem freund geholfen. Dabei denkt er nicht drüber nach dass meine Eltern extra 40 km hin und zurück gefahren sind um mir mit meinen sachen zu helfen, sie haben dabei mit geholfen fast alles auf zu bauen und wir haben eine MENGE an babz zeugs bekommen. Das ist ihm aber nicht wertvoll genug, denn alles muss ja schön teuer und wertvoll sein.

Wie zur Hölle kann ich ihm klar machen dass ich darauf keinen bock mehr habe? Reden bringt ja nichts, was für andere möglichkeiten habe ich? Es tut mit leid für siesen langen Text aber ich bin so sauer und genervt. Dass ganze geht nun schon ne ganze weile so.

Er will Heiligabend unbedingt bei seiner Mutter verbringen da es ja "nur das beste essen gibt" und schön elegant gefeiert wird. (Für mich sau langweilig, ich muss es nicht so penetrant elegant haben sondern will einfach nur ne gute Zeit mit meinen liebsten verbringen). Ich habe irgendwie keinen Bock darauf und will bei meinen Eltern feiern. Ich will nicht wie ne schnepfe wiken, sollte ich es lieber lassen? Bitte, ich brauche dringend hilfe! Und ich will mich nicht trennen, ich will es ihm nur klar machen! Er ist sonst sehr liebevoll, nett und fürsorglich und hilft mi auch immer dann wenn ich hilfe brauche. Er ist nicht so versnobt wie ich es beschreibe....

...zur Frage

Erstes Mal Sex mit Freund?

Mein Freund und ich sind 7 Monate zusammen und wollen bald miteinander Sex haben
Findet ihr 7 Monate zu früh? Habt ihr euren Freund früher oder später rangelassen?
Welche Verhütung gibt es?
Er 19 ich 16

...zur Frage

Lohnt sich ein ehrliches Leben?

Hallo Leute,

Ich bin bald 22 Jahre alt und habe das Gefühl, dass sich nichts in meinem Leben wirklich gelohnt hat. Um meine Frage zu verstehen, versuche Ich euch durch zwei Beispiele das Ganze etwas zu verdeutlichen.

Ich habe brav meine Schule zu Ende gemacht, hab Abi, ne gute Ausbildung begonnen und bekomme durch die Ausbildung ungefähr 800 Netto. Über die Hälfte muss ich an meine Mutter für Miete,Essen und Trinken usw. Abgeben. Vom Rest spare ich ein kleinen Teil und kauf mir ab und zu was schönes.

Mein Bruder hat die Schule abgebrochen, kein Abschluss, macht illegal sein Geld und lebt das beste Leben. Ich habe gerade mal 2 paar Schuhe, das höchste was ich für Schuhe bezahlt habe waren 50 Euro. Er hat 8 Paar Schuhe momentan, jedes davon mindestens 100 Euro. Hat allgemein die beste Kleidung und genießt sein Leben in vollen Zügen.

Anderes Beispiel wäre mein Freund. Ich bin jemand der nur wenig Erfahrung mit Frauen hatte und eher der Beziehungstyp ist. Ich habe Frauen stets gut behandelt, leider stehen die meisten Frauen nicht auf nette Typen. Er ist jemand der Frauen immer schlecht behandelt hat und sie meistens nur für Sex ausgenutzt hat. Trotzdem kriegt er immer wieder neue hübsche Frauen.

Mit diesen Zwei Beispielen will ich jetzt nicht auf die Zwei Personen rumhacken. Das sind nur Beispiele aus meinem Leben. Die Sache ist nur die, das ich das Gefühl habe, dass die "guten" Menschen einfach nur Dumm sind. Oder anderes gesagt ich bin dumm.

Wäre schön wenn ihr mal eurer Meinung zu dem ganzen sagen würdet.

...zur Frage

Ist jemand wach... ich habe einen extremen Notfall (langer Text)!?

Guten morgen erstmal :) erst zur mir: ich bin bald 18 Jahre alt/jung. Ich habe seit einem Jahr einen Freund und es läuft auch zwischen uns (fast) alles gut. Er ist mein erster Freund, mit ihm habe ich fast alles zusammen gemacht, meinen ersten Kuss, mein erstes mal und vieles mehr.. vor kurzem hat mein Freund mich entjungfert, war auch alles schön und gut, aber dann, als ich zuhause war, bin ich zusammen gebrochen.. ich habe geweint, gelacht, mich selbst fertig gemacht was für ne "schla*pe" ich doch bin, obwohl das normalste auf der Welt ist, aber in meiner Religion ist das halt nicht so einfach. Man muss jungfräulich in die Ehe eingehen. ich habe Jahre lang so gedacht, bis ich mit meinem Freund geschlafen habe. Und mittlerweile denke ich anders - es ist jedem selbst überlassen! aber ich habe Angst, dass es meine Familie rauskriegt, das wäre nämlich Selbstmord. aus meiner Familie kann ich mit niemandem darüber sprechen (traurig, aber wahr) und dazu kommt jetzt auch, dass ich möglicherweise schwanger bin :/

Wie es zur "Schwangerschaft" kam erzähle ich jetzt Vorab: Also meine Familie akzeptiert meinen Freund nicht und mein Freund akzeptiert nicht meine Familie, denn ich habe echt viel Schläge wegen meinem Freund bekommen von meiner Familie. Mein Freund meint das meine Familie dumm sei und und und. Vor ca 2 Tagen hatte mich mein Bruder geschlagen weil er vermutet hat das ich keine jungfrau mehr siehe, mein Freund hat mich mit seinem Bruder abgeholt und wir sind zu ihm gefahren, haben mit seinen Eltern gesprochen was wir jetzt machen und alle kamen dazu das ich bei denen bleibe und das für immer, ich habe nichts dazu gesagt und habe nur genickt.. am Abend wo wir alle schlafen gehen wollten hatten ich und mein Freund Geschlechtsverkehr, er meinte bald bist du meine Frau und ist in mir gekommen. (fragt mich bitte nicht wieso wir nicht verhütet haben ich weiß das ist einzig und allein meine schuld). Jetzt bin ich wieder zuhause weil ich ohne meine Familie nicht kann. ich habe meinen Eltern erzählt das ich bei meiner beste Freundin geschlafen habe Und ich bisschen Auszeit gebraucht habe natürlich haben die das nicht geglaubt weil ich schon öfters im streit gesagt habe das ich zur meinen Freund abhauen werde. nichts desto trotz will meine Mutter uns Schwester mit mir zum fa. ich weiß nicht mehr weiter. mein Freund meint ich solle zu ihm kommen aber mit ihm werde ich bestimmt nicht glücklich, denn deren Kultur ist so das man mit dem schwiegereltern zusammen wohnen muss Da leben schon 3 schwiegertöchter und mit denen komme ich nicht klar.

•was meint ihr was soll ich machen (abtreiben möchte ich nicht) •Alleinerziehend würde ich's nicht schaffen. Ich habe keine Arbeit und habe nur ein HA9 Abschluss. (Wollte eigentlich weiter zur Schule gehen um ein besseren Abschluss zu bekommen aber dann kam alles anders als geplant) • Schwangerschaft bereits nach 2 Tag nach dem Sex spürbar Geht das ? Mir ist extrem schlecht & es kommt hoch Danke die es gelsen haben❤

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?