Will mit Kickboxen anfangen aber hab paar Fragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Du kannst immer mit jeder Sportart anfangen. Natürlich gibt es oft Idealgewichte, die sind aber nur für Profis relevant und vor allem keine wichtige Voraussetzung für Anfänger.
2. Training ist wie ich es persönlich bei allen Sportarten, die ich bisher gemacht habe, erfahren habe, 2 mal die Woche.
Preise variieren da stark. Kommt ganz darauf an, wo du das machst.
Hoffe ich konnte helfen, LG :)
Melde dich ruhig bei weiteren Fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CooleLibe123
04.02.2016, 17:35

Ja danke :-) 

0

Es wird auf turnieren in alle gewichtsklassen unterteilt. das ist ziemlich breit gefächert und du kannst eigentlich mit jedem gewicht zum Kickboxen gehen. Fürs training ist dein gewicht eig völlig unwichtig.

Fürs training brauchst du am anfang nur handschohner. die kriegst du wahrscheinlich vom trainer geliehen und eigene für 40-60€ denke ich. Fuß-, mund-, tief-, schienbein-, brust- und kopfschutz, hose und tshirt musst du allerdings für ein turnier haben. das kommt auf c.a. 200-300€. aber bis zu turnieren bleibt dir erstmal ne menge zeit und das kannst du ja selber entscheiden.

Ich gehe 2 mal in der woche zum training, ich könnnte aber auch 4 mal gehen. das ist dir mehr oder weniger selber überlassen. 

was das training an sich kostet ist unterschiedlich aber meist 20-30€ in ländlichen kleinen vereinen.

Viel spaß und erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?