Will mit den ritzen aufhören ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schreibe dir meine Erfahrung. Ich habe es gemacht weil ich das Gefühl hatte keine Kontrolle mehr zu haben, fühlte mich machtlos und unglücklich. Das habe ich geändert. Danach hatte ich nicht mehr das Bedürfnis mich zu ritzen. Wie gesagt, dass war bei mir so. Vielleicht hilft es dir auch. Alles gute. C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von strega77
02.06.2016, 23:00

@meggi0120 Schick mir doch bitte noch eine Freundschaftsanfrage. Ist leider beim ersten mal schief gelaufen. Wlan hat versagt. Ich hoffe es geht dir gut und meine Erfahrung hat dir ein bisschen geholfen. Alles liebe. C

0

Hallöchen!

Du hast ja bereits einige Tipps bekommen, dass du dir Hilfe holen kannst, deshalb hier nochmal etwas anderes.

Einer Bekannten erging es wie dir und in einem Gespräch hat sie mir erzählt, dass sie manchmal ein Gummiband wie einen Armreif getragen hat, ab und zu hat sie es dann angespannt und losgelassen, sodass es auf ihren Arm "zurückgeschnappt" ist. Das hat dann Weh getan und den Drang des Ritzens unterdrückt.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du es schaffst auszuhören!

xkruemel9


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da gibt es sogar YouTube-Videos...

Du könntest z .B ein Gummiband nehmen und immer wenn du den Drang hast, ihn schnalzen Lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute therapeutische Begleitung ist sehr wichtig! Hast du schon was in der Richtung gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 Jahren solltest du zur einer Jugendproblem-Beratungsstelle gehen können ohne, dass deine Eltern davon erfahren müssen, tu das einfach. Das wird wirklich das beste sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Sport als Ventil! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?