Will mir wer ne neue gpu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei einem 700w Netzteil verstehe ich die Sorge um die Fury X nicht so ganz oO die 2 Xeons ziehen jeweils 130 Watt TDP und die Fury X 350 Watt. Da wäre also noch Luft oder habe ich was übersehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
20.07.2016, 22:29

das mainboard sollte auch noch gravierend sein, dazu noch 12 ddr ecc slots. bei der tdp war ich mir nicht sicher, aber lt intel ist sie ja sehr hoch

0
Kommentar von GelbeForelle
20.07.2016, 22:32

also auf der intel ark data sheet ist die tdp mit 130 angegeben, was davon dem raid controller (den ich höchstens spärlich nutze), der igpu, der backplane und anderen nicht genutzten sachen zu kommt weiß ich nicht, da ja ein aktiver riser benötigt wird kann da ja noch was einberechnet sein (5 *75 w über pcie, ne menge..)

0
Kommentar von GelbeForelle
20.07.2016, 22:34

nein, die 12 sind das maximum, möchte 6 channel belegen nach dem funktionstest, damit ich die maximale bandbreite nutzen kann, danach evtl auf 48 gb aufrüsten wenn ich es brauche, 4gb ddr 3 ecc riegel gibt es fast geschenkt

0
Kommentar von Shino202
20.07.2016, 22:47

nim einen Netzteil von enermax die haben auch spezielle zum overclocking und auch normale und us solltest mindestens 800watt Netzteil drin haben den ich finde das dass 700 watt ein bisschen knapp ist

0
Kommentar von Shino202
20.07.2016, 22:48

xlyre es kommt aber auch die 1060 in Frage

0
Kommentar von GelbeForelle
20.07.2016, 23:10

naja, dx 12 ist jetzt nicht super wichtig, aber bei der kleinen mehrleistung... habe hier ne referenz rx 480 8 gb rumliegen (lol), die aber wegen falscher produktbeschreibung wohl wieder weg muss. ne r9 280x würde mir für 150€ im cf zur verfügung stehen, aber ich weiß nicht, die dx 12 performance liegt unter dem niveau einer fury, ist irgendwie nicht zukunftssicher. und dann kommt noch sorgenkind opencl... beherrscht ja auch wieder amd besser, wenn ich mich nicht irre? der gpu (universal) block ist übrigens schon da. man, dieses thema wird mit grakas aus 5 verschiedenen architekturen einfach viel zu komplex

0

Vielleicht auch die GTX 1060. Sehr günstig, hat aber die Leistung einer GTX 980.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
20.07.2016, 22:39

da war mir aber das problem der async shader. von der preis leistung is sie ja nur knapp unter der fury, aber bin mir da mit der leistung in dx 12 (windows 10) und opencl (blender) nicht sicher, zumal ich keine guten benchmarks finde

0

Nachtrag: wenn cf/sli drin ist auch möglich :) bei super deals kann ich bis 480€ hochgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?