2 Antworten

Jetzt bleib mal Locker! Kauf dir die Dinger doch erstmal und dann kannst du ja in der Gebrauchsanweisung sehen was du machen musst und was du damit benötigst. Ich kann dir aber auch so sagen wie du die Dinger anschliessen musst. die Monitore schliesst man mit einer XLR Klinge an. Da du einen iMac hast brauchst du einen XLR Klingen adapter. Dann steckst du den Klingen Adapter in die Soundkart. So, jetzt schliesst du sie an (Gebrauchsanweiung). Das kann jedes Kind!!!

PS: Hier noch ein Link für den Adapter:

http://www.amazon.de/Hama-Audio-Adapter-XLR-Kupplung-5-mm-Klinken-Stecker-Stereo/dp/B00006JABX/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1332949989&sr=8-1

Ist zwar nicht so günstig. Aber no price, no quality. Noch viel Spass mit dem Monitor...

Bitte als hilfreichste Antwort hinzufügen. HAB IMERHIN AM MEISTEN TEXT :))

MFG Supraman

Angeschlossen wird das Mit einem XLR kabel für den PC brauchst du also ein Kabel was den XLR zu einem Klinke anschluss macht.

Also soetwas hier:

http://www.musikland-online.de/Cordial_Y-Kabel_3m_Klinke_-_2x_XLR_male.html

jimmyxd455 10.12.2011, 12:11

Danke für die schnelle Antwort! Wäre das Kabel das einzige was ich dazu kaufen muss? Wenn ja, stecke ich's einfach in die interne Soundkarte von meinem mac und kann dann entspannt meine Musik hören (natürlich mit den angeschlossenen Boxen) ?

0
concertidee 09.02.2012, 08:11
@jimmyxd455

Das mit dem Adapter funktioniert, kein Problem, solange es AKTIVE Boxen sind. Du kannst natürlich bei dem von Dir ausgewählten System auch einen Adapter von Miniklinke auf 6,3 mm Klinke verwenden (statt XLR).

Was die Auswahl der Boxen an sich angeht, so wäre ein Probehören natürlich komfortabel und sicherer.

Wenn Du nicht gerade komplexe Klassikproduktionen oder High-End-Akustiksets abmischen willst, wirst Du in der Geräteklasse zwischen 140 und 200 EUR was vernünftiges finden. Die weiter unten von liose empfohlenen klingen auch recht ausgewogen und haben sogar einen Cinch-Eingang. Adapter von 3,5mm Klinke auf Cinch sind absolut gängig, es gibt sie in jedem Mediamarkt.

0

Was möchtest Du wissen?