Will Microsoft die "Normalen" Programme durch Apps ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"App(lication)" ist eigentlich nur ein anderer Name für Anwendung oder Programm. Bisher waren Apps eher auf mobilen Geräten anzutreffen, die klassischen "Programme" auf Desktop-PCs. Microsoft wollte nun Windows für hauptsächlich mobil agierende Benutzer attraktiver machen, indem es die Unterschiede zwischen Desktop- und Mobilversion abgebaut, sich also an mobilen Begrifflichkeiten und an seinem Windowsphonedesign orientiert hat.

Sicherlich nicht. Die Apps sind für mobile Geräte spezialisiert und ergänzen das Office365-Angebot. Beide Bereiche bleiben jedoch weit hinter dem Funktionsumfang der Desktopversionen zurück. Auch die Desktopversionen werden weiter entwickelt und bieten nicht nur mehr Funktionen an, sondern sind auch für die Bearbeitung umfangreicher Dokumente geeigneter.

Was möchtest Du wissen?