Will mich ritzen, aber mein Freund sagt nein. Was tun?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r xneorx,

wenn Du Dich ritzt, solltest Du Dir Hilfe suchen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

17 Antworten

Hey,Daher das ich selber mich mal geritzt habe und ich weiß das es einfach total schwer ist davon wegzukommen und total hässliche Narben gibt sage ich dir lass es lieber es bringt nichts Mädel man ritzt sich aus selbsthass aus Wut aus Trauer und.mehr.Ich sage es dir aus Erfahrung lass es bleiben du kommst wegen sowas in Behandlung und die Behandlungen sind.nicht lustig oder toll sie machen dich dann wirklich runter!

Dir sollte man auf jeden Fall dein Kind entziehen. Wer derartige Probleme hat, kann doch kein Kind großziehen...zumindest nicht, ohne dass es auch noch verhaltensgestört wird. Armes Ding... Denk mal drüber nach

AnnaY05 04.03.2013, 14:44

Locker hat die eh kein Kind, die lügt sich hier irgendeine Sche.iße zusammen :D

2

Tendenziell würde ich sagen "du hörst eh nicht auf deinen Freund und vermutlich auch nicht auf irgend jemand anderen, sondern tust das, wonach dir eben gerade ist - stimmt's??". Du musst die Ursachen für dein Handeln erkennen und diese beheben und daran arbeiten diese zu beseitigen, erst dann wird es dir besser gehen.

Und gemeinhin lässt man sich da vor allem durch solche Leute unterstützen, die entsprechende Sach- und Fachkenntnisse besitzen und sich tagtäglich mit ähnlich gelagerten Fällen auseinandersetzen... du weißt schon was damit gemeint ist.

Langfristig werden dir also nur Fachärzte helfen können.

Ach Gott,weißt du eigentlich das solche schei* Kinder wie du mit ihren dummen Fragen das Leben von anderen Leuten die wirklich psychisch krank sind total schwer machen?Du bist einer von vielen Gründen warum ich das Wort "Ritzen" so sehr hasse.Für euch Trottel ist Selbstverletzung was cooles,ein Modetrend.Ich trau mich gar nicht mehr dieses Wort in den Mund zu nehmen,aus Angst,andere würden denken ich mache es weil es eine neue Modeerscheinung ist.Wenn du auch nur den geringsten Respekt gegenüber Leuten mit einer Krankheit hättest,würdest du solche Fragen nicht stellen.Ich wünsche mir so sehr das Leute wie du irgendwann wirklich einmal krank werden.Damit sie aufhören sowas wegen einer Kleinigkeit oder weil es gerade "IN" ist zu machen.Und damit sie ihr Leben lang bereuen das sie eine Krankheit fast ins Lächerliche gezogen haben.Wegen euch fragt mittlerweile jeder Psychiater ob wir sowas machen weils cool ist,oder ob wir echt ein Problem haben.Das ist genauso wie wenn du dir die Haare abrasieren würdest,weil du ständig Kopfschmerzen hast,nicht weil du Krebs oder etwas anderes hast und dir deswegen durch die Chemo alle Haare herausfallen.Oder wie wenn du behaupten würdest du wurdest vergewaltigt,weil du es deinem Schwarm heimzahlen willst,weil er nicht auf dich steht.Am Ende wird Leuten mit einem ECHTEM Problem nicht mehr geglaubt...Schäm dich,sowas ins Internet zu stellen wo es auch noch jeder lesen kann!!!

Sorry, aber wenn du wirklich ein Problem haben würdest, dann würdest du jetzt nicht so eine Frage im Internet veröffentlichen. In meinen Augen klingt deine Frage einfach nur unreif. Wenn du dich unbedingt ritzen willst, dann mach es doch. Wunder dich dann aber nicht, wenn du irgendwann Narben hast. Und bitte stell morgen keine Frage a la "Wie bekomme ich meine Narben so schnell wie möglich weg??" oder "Wie kann ich das Ritzen am Besten verheimlichen??"

Tut mir leid, falls du dich jetzt angegriffen fühlst, aber es gibt wirklich Menschen, die sich selbst verletzten, weil sie ernsthafte Probleme haben und durch Fragen wie diese werden Menschen mit wirklichen Problemen einfach nur als dumm dargestellt.

Nicht ritzen und zum Hausarzt gehen und mit ihm darüber sprechen. Wenn du dich selbst verletzten willst, brauchst du eine Therapie.

NiKeiKu 25.01.2013, 17:02

Was ist wenn es zu Spät ist und meine Beine sowie ein Arm voll ist :(

0
tinafritz1992 25.01.2013, 17:06
@NiKeiKu

Für eine Therapie ist es nie zu spät! Aber wenn dir so langsam die Fläche ausgeht, dann solltest du wirklich langsam einsehen, dass du Hilfe benötigst!

0
lillykissi 07.03.2013, 01:17

Die braucht keine Therapie,sondern einen saftigen Tritt in den Ars**!Am besten von ihren Eltern,oder einer anderen Autoritätsperson.Die können der auch gleich sagen,das sie nicht cooler wird wenn sie jeden Modetrend mitmacht,und schon gar nicht wenn dieser Modetrend eine Riesendreistheit gegenüber kranken Menschen ist.Das macht sie nicht cooler,sondern zu einem Riesengroßem Charakterschwein!

1

Lass es bloss, gibt es denn einen schlimmen Grund? Ritzen macht alles noch viel schlimmer!

Natürlich sagt dein Freund NEIN, deswegen ist er ja auch ein guter Freund. Wie alt bist du?

ritzen ist nicht lustig und kein modetrend und deswegen soltle man solche unnützen fragen lassen!! ich bin wirklich davon betroffen und wenn man wegen problemen zum ritzen kommt, fragt man nicht nach ob man sich auch ritzen soll wenn der freund nein sagt. da macht man es still und heimlich um sich von den seelischen schmerzen zu befreien!!! und da ich denke das du nicht ernsthaft betroffen bist, lass es!!!!!!

Haaaa,und gerade fällt mir dein "Borderline" Button unter den "Gleiche Themen suchen" Absatz auf...Man Mädel,echt,du bist ja an Dreistheit nicht zu übertreffen!!

Mach mit ihm Schluss und schmeiß deinen Freund raus. Ironie!

Du weißt doch ganz genau, dass dein Freund recht hat, also:Warum fragst du das? Und seit wann macht man das überhaupt, wenn der Freund dabei ist?

Ich fürchte, das ist mal wieder ein dieser Fake-Fragen :-((

Höre auf ihn, und such dir Hilfe! Hier, kann dir keiner helfen.

es lassen, denn wnen du schon im internet fragen musst um es zu wissen, wirst du wohl keinen so großen drang haben und sicher auch kein problem haben, nur ads

NiKeiKu 25.01.2013, 17:01

Du meinst ADHS ADS ist was anderes ;)

0
tinafritz1992 25.01.2013, 17:04
@NiKeiKu

Es ist eigentlich das gleiche. Nämlich ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Bei ADHS kommt dann noch Hyperakktivität dazu, deshalb das H.

2

Was du tun sollst ? Ganz einfach..Ritz dich nicht -.-

Für dich scheint das Ritzen auch so ne Art cooler Lifestyle, oder wie? Wärst du ernsthaft krank und müsstest dich ritzen, dann würdest du hier nicht so eine doofe Frage stellen. Mach dich bitte nicht über kranke Menschen lustig, die keinen anderen Ausweg sehen. Narben sind kein modischen Accessoire. Warum willst du das machen? Brauchst du Aufmerksamkeit? Mitleid? Langeweile? Sorry, aber ich hoffe, du bist ein Troll! Wenn nicht, würde das ja heissen, dass du ein Kind hast (andere Frage). Und das wär ja schon fast tragisch.

AnnaY05 25.01.2013, 18:17

DH!!!! Wegen solchen kleinen Kindern wie diesem hier werden die, die wirklich psychisch krank sind und sich selbst verletzen, als aufmerksamkeitssuchende Emos dargestellt! Schäm dich was! (an den Fragesteller!)

8

Hör auf dein Freund der hat nämlich Recht das ist mal ne ..... Frage

Lass es einfach

Was möchtest Du wissen?