Will meine Lehrerin eine Beziehung mit mir?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ach, weißt du, Lehrer suchen sich meist 2 bis 3 Gesichter in der Schülerschaft aus, in die sie ohne die Befürchtung gucken können, dass sich ihr ganzes Tun in dieser Stunde wieder mal nicht gelohnt hat. Sie brauchen also ein paar freundliche und nette Gesichter als so eine Art Halt im verzweiflungsvollen Schulalltag.

Sei froh, dass deine Lehrerin von der von dir vermuteten sexuellen Komponente noch nichts gemerkt hat. - Du würdest dich beim Kuchen nur noch hinten anstellen dürfen.

Tu ihr also einen großen Gefallen - hilf ihr im Unterricht durch deine konstruktiven Beiträge!

Du bist nicht der Erste, der sich in eine Lehrerin verguckt. Und Du wirst nicht der Letzte sein.

Sei gewiss, dass sie nichts von Dir will außer einer guten Leistung in dem unterrichteten Fach. Andernfalls würde sie sich strafbar machen.

Und wahrscheinlich ist sie in einer Beziehung.

Du bildest dir da ganz schön was ein. Nur weil du willst, dass es so wäre ist es noch lange nicht so. Wenn sie Spaß an ihrem Unterricht hat, umso besser. 

Wenn sie sagt sie unterrichtet euch gern, dann meint sie auch euch. Vielleicht seid ihr die Klasse, die von allen am wenigsten schlimm ist. 

Die Frau riskiert sicher nicht ihren Job für einen 13-jährigen Pimpf der noch nicht mal Haare am Sack hat. Hör auf zu träumen und pass im Unterricht besser auf. 

Wenn du richtig antwortest lächelt sie natürlich, weil sie dann denken kann, dass bei unserer heutigen Jugend vielleicht nicht nicht alles verloren ist.

EinwildesLauch 18.10.2017, 16:40

nein. er will keine beziehung sondern hat angst davor

0

Wahrscheinlich mag sie dich halt einfach gut. Eine Beziehung habt ihr sowieso miteinander, denn sie ist Lehrerin und du einer ihrer 13 jähriger Schüler. Möglich ist auch, dass du aus irgendwelchen Gründen besonders auf sie achtest. Falls du mit ihr eine Liebesbeziehung beginnen möchtest, kannst du ihr dies ja unter vier Augen sagen, falls du den Mut dazu hast! 

Du bist 13! Somit minderjährig und noch dazu ein Schutzbefohlener von ihr.

Bestimmt mag sie Dich auf eine ganz normale,harmlose Art und Weise und Du interpretierst da Dinge rein,die da nicht hingehören.

Alles Gute!

Du bist ja niedlich. Deine Lehrerin möchte definitiv keine Beziehung mit dir. Ja, vielleicht mag sie dich gern. Bestimmt bist du ein netter Junge. Vielleicht hätte sie gern einen Sohn wie dich.... mach dir keine Sorgen, sie will nichts von dir, versprochen! 

was  seid  ihr blos  für komische  junge  leute--

du bist 13 jahre alt  und  denkst als erstes daran mit  deiner LEHERIN   ein e beziehung anfangen zu müssen, weil sie dich anlächelt??

schon mal was   von liebevoller  betreuung gehört,  von  pädagogisch  gutem verhalten ?  davon , dass man  kinder -- du bist noch eines--  einfach gern haben kann   ,weil sie  so  sind ,wie sie  sind ??

  mach dir mal nichts  weiter vor  , bleib  gut in  mathe   und lächle zurück  ,wenn sie dich anlächelt.  denken mußt du dir dabei garnichts   und  angst  haben auch nicht.

Die mag dich einfach nur, oder findet dich süß wie du bist. Kenn ich.. :D

Anfangen darf sich sowieso nichts mit Dir, keine Angst. Aber fragen wieso Sie so guckt würde ich vielleicht mal tun

Sie will keine Beziehung mit dir führen (Das hätte für sie konsequenzen) es schaut so aus das du ihr Lieblingsschüler bist. Mir geht es fast genau so. Aber ich bin auch der Lehrerliebling. Denk nicht so verklempt und freue dich das du bevorzugt wirst, ABER gib nicht damit bei anderen Mitschülern an. 😄😄 Chill down 

Für deine Lehrerin bist du ein Kind😂 Sie will ganz sicher nix von dir

Du bist 13 😂 sie will bestimmt nur freundlich sein 

Ich denke es ist nichts und deshalb kannst du so tun als ob nichts ist, Wenn eine Lehrerin nicht mehr lächeln darf wird es trostlos

Lasse es sein, sie hat über dich gegrinst

Du bist 13?

Sorry ganz sicher nicht.

Was möchtest Du wissen?